Melbourne und Victoria

27.04.2012

Heute da, morgen weg: Pop-Up-Shops erobern Melbourne

In der australischen Shopping-Metropole Melbourne etabliert sich seit wenigen Monaten eine neue Art von Geschäft. Die Pop-Up-Shops einheimischer Designer tauchen über Nacht auf und verschwinden genauso schnell auch wieder. Für einen permanenten Laden fehlt den Nachwuchs-Modemachern meist das Geld und die Zeit, deshalb wechseln sie sich einfach ab: alle paar Wochen platziert ein anderer Anbieter seine Ware in den Regalen. Wo am Vorabend noch teure Designer-Kleidung lag, wird heute günstiger Deko-Schnick-Schnack feilgeboten.

mehr...
16.04.2012

Melbourne leuchtet im australischen Winter

Wenn bei uns die Tage am längsten sind, knipsen die Australier auf der Südhalbkugel die Lichter an: Über den gesamten Monat Juni erstrahlt das winterliche Melbourne unter dem Motto „The Light in Winter“ am zentralen Federation Square. Illuminierte Skultpuren, Workshops und Aufführungen internationaler sowie lokaler Künstler, Architekten und Filmemacher  beschäftigen sich mit dem Thema Licht. Weitere Infos unter http://www.fedsquare.com/events/the-light-in-winter/

mehr...
23.02.2012

2 Rechts -2 Links: Strick-Pullover für die Frackträger von Phillip Island in Australien

Pullover für Pinguine? Was zunächst unglaublich klingt, ist den Betreibern des Phillip Island Rehabilitation Centre bei Melbourne in Australien sehr ernst. Strick-Sweater retten Frackträgern das Leben. Präventiv hat das Zentrum mehr als 1.000 Mini-Pullover eingelagert, um im Falle einer Öl-Verschmutzung Zwergpinguinen zu helfen.  Nach einem Öl-Kontakt schaffen es viele Tiere zum sicheren Ufer, sind dann aber für die aufwändige Reinigungsprozedur zu schwach. Warm eingepackt können sie sich zunächst erholen.  Zudem verhindern die Strickmaschen, dass die Tiere sich mit dem Schnabel die giftige Masse aus dem Gefieder picken und sie verschlucken.

mehr...
17.02.2012

Melbourne gibt Gas zum Saisonauftakt der Formel 1

Sie quietschen wieder: Die Reifen der Formel 1 Rennwägen laufen heiß zum ersten Start der Grand Prix Saison im australischen Melbourne. Rund 300.000 Motorsport-Fans aus aller Welt werden vom 15. bis 18. März an der Rennstrecke rund um den Albert Park Lake erwartet. Schon jetzt ist dort die Vorfreude auf die Kontrahenten Sebastian Vettel, Fernando Alonso, Lewis Hamilton und Co zu spüren und zu sehen.

mehr...
totop