Melbourne und Victoria

18.08.2016

Melbourne zum sechsten Mal in Folge lebenswerteste Stadt der Welt

Die australische Stadt Melbourne verteidigt auch im sechsten Jahr in Folge den Titel „Lebenswerteste Stadt der Welt“. Wie vom renommierten EIU (The Economist Intelligence Unit) heute früh bekannt gegeben, steht die zweitgrößte Stadt in Down Under 2016 wieder ganz oben auf dem Treppchen und verweist damit Wien und Vancouver auf die Plätze zwei und drei. Die Studie bewertet insgesamt 140 Großstädte weltweit nach den Kriterien Stabilität, Gesundheitswesen, Infrastruktur, Bildung sowie Sport- und Kulturangebot.

mehr...
03.08.2016

Smurf-Latte, Cocktails mit Gurken Gin und Rocky Road Donuts – die neuesten Food Trends aus Melbourne

Das australische Melbourne gilt als besonders kreativ – besonders wenn es um das Thema Essen geht. Nirgendswo sonst auf dem fünften Kontinent gibt es mehr Cafés, Restaurants und Spitzenköche. Im nächsten Jahr finden hier deshalb auch die renommierten „World’s 50 Best Restaurants Awards“ statt.  Mehr als 800 Gäste aus der weltweiten Gourmet-Szene werden in der Stadt erwartet, die mit dem Attica auch das beste australische Restaurant auf der begehrten Liste beheimatet. Doch nicht nur die Spitzengastronomie fühlt sich in Melbourne heimisch: Food Trucks, Street Food und innovative Cafés prägen das kulinarische Bild der Stadt. Während gerade ein türkisfarbener Smurf Latte aus der Matcha Mylk Bar dank Spirulina Alge über Instagram zum Hit wird, avanciert der 15jährige Schüler Morgan Hipworth mit seinem eigenen Business zu Melbournes Donut-Prinzen. Nicht minder experimentell sind die neuen Cocktails aus dem Om Nom, die mit Hilfe von Rauch, Feuer und Trockeneis kreiert werden.

mehr...
16.06.2016

Hochsaison für australische Schnee-Fans: Ski, Rodeln und Fahrrad gut mit neuen Angeboten in Victorias High Country

Im hiesigen Sommer wird’s in Victoria frostig. Australiens zweitkleinster Bundesstaat überrascht Besucher mit seiner abwechslungsreichen-Landschaft, zu der mit dem High Country sogar mehrere Skigebiete gehören. Die Australischen Alpen sind von Melbourne aus mit dem Auto schnell zu erreichen. Verschiedene Neuerungen wie Fatbike-Pfade und die Rodelbahn bei Bowl locken zur kommenden Saison Wintersport- und Radfans in die Schneeregion.

mehr...
08.06.2016

Australischer Bundesstaat Victoria im Aufwind

Der australische Bundesstaat Victoria freut sich über positive Einreisezahlen. Mit 2,5 Millionen Ankünften zwischen März 2015 und März 2016 gab so viele internationale Besucher wie noch nie. Dies entspricht einer Steigerung von 12,6 Prozent zum Vorjahres-Zeitraum. Aus Deutschland kamen rund 81.000 Gäste (+ 4,4 Prozent). Damit liegt Deutschland auf Platz 9 der wichtigsten Quellmärkte. Auch die Besucheraus-gaben übertreffen mit einer Steigerungsrate von 23,7 Prozent den Landesdurchschnitt (+17,6 Prozent) deutlich. Die Gesamtausgaben durch internationale Gäste summierten sich auf 6,7 Milliarden australischer Dollar (ca. 4,3 Milliarden Euro).  

mehr...
<<12...456...20>>
totop