Aruba Tours-to-go & Aruba Individual

21.10.2016

Neues Hochzeitsangebot auf Aruba : Mit„Neptuns Segen“ auf einer Yacht in der Karibik heiraten

Der deutsche Hochzeitsanbieter Aruba Individual bietet ab sofort die Möglichkeit, auf einer Privatyacht im karibischen Meer zu heiraten. Nach der formalen Trauung im Standesamt von Aruba schippert das Brautpaar mit der STREA in den Sonnenuntergang.

mehr...
17.02.2016

Neue deutschsprachige Hochzeiten für Kreuzfahrtgäste auf Aruba

Eine Heirat unter Palmen organisiert Aruba Individual auf der niederländischen Karibikinsel ohne komplizierte Formalitäten. Seit kurzem bietet Inhaberin Rita Morozow nun auch Trauungen für Tagesbesucher an. Da auf Aruba, anders als in vielen anderen Ländern, keine Aufenthaltspflicht vor der Eheschließung besteht, können Paare die Insel morgens ledig betreten und noch am selben Abend verheiratet wieder verlassen. 

mehr...
01.12.2015

Aruba Individual: Ja-Wort auf Deutsch unter Palmen

Endlose Sandstrände, türkisfarbenes Wasser, Divi-Divi-Bäume, die der Passatwind unwiderruflich zur Seite gebogen hat, eine Windmühle aus dem 19. Jahrhundert, sonnengebräunte Urlauber und lachende Einheimische – so strahlt Aruba von bunten Postkarten. Und „One happy island“ hält, was die Fotos versprechen. Unter Federführung von Hochzeitsplanerin Rita Morozow von Aruba Individual können sich Paare auf „One Happy Island“ jetzt sogar das Ja-Wort auf Deutsch unter Palmen geben.

mehr...
01.12.2015

Neuer deutschsprachiger Reisedienst auf Aruba: Individuelle Sightseeing-Touren, Partys und Nachtwanderungen

Mit Aruba Tours-to-go gibt es erstmals einen deutschsprachigen Reisedienst auf der Karibikinsel. Geschäftsführer ist Rensley Zijlstra, ein Arubaner, der über 15 Jahre in Deutschland gelebt hat und bereits für das Fremdenverkehrsamt der Insel gearbeitet hat.  Ganz auf die Bedürfnisse von Besuchern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgerichtet, stellt er individuelle Touren zusammen. Ob klassisches Sightseeing, Nachtwanderung im Arikok-Nationalpark oder Party-Hopping - der 49jährige kümmert sich um die komplette Organisation und begleitet die Gäste vor Ort selbst. So fühlen sich auch unerfahrene Karibik-Reisende gut betreut. „Es gibt zwar zahlreiche Ausflugspakete und Möglichkeiten auf Aruba aktiv zu werden, aber bislang noch keine deutschsprachigen Angebote“ so Zijlstra.

mehr...
totop