Oceania Cruises

03.07.2017

Kreuzfahrten von Oceania Cruises jetzt über den Reiseveranstalter Dertour buchbar – Kombination mit Landprogramm möglich

Wiesbaden – 3. Juli 2017 – Die Boutique-Schiffe von Oceania Cruises sind nun im Reisebüro auch über Dertour, einer der größten Reiseveranstalter Deutschlands und Österreichs, buchbar. Grundlage dafür bietet eine neue Kooperation der für die „Feinste Küche auf See“ bekannten Reederei mit Dertour, die gleichzeitig das Engagement der Kreuzfahrtmarke in den deutschsprachigen Märkten ausbaut.

 

Reisende haben damit die Möglichkeit im Reisebüro nicht nur eine Kreuzfahrt von Oceania Cruises zu buchen, sondern diese auch individuell mit anderen Dertour-Reisen zu kombinieren.

 

Beispiele für eine Kreuzfahrt mit kombinierbarem Landprogramm von Dertour:

 

  • Ikonische Küstenlinien“ mit der Sirena, 11 Nächte ab 11. September 2017 von Venedig nach Barcelona, ab 2.969 € pro Gast

 

Vorprogramm Venedig: In zwei bis drei Tagen die Dogenstadt erkunden, von einer Gondelfahrt bis zu einer Vorführung im Opernhaus Gran Teatro La Fenice. Das Dertour Städtereisen Programm empfiehlt z.B. Hotel Metropol ab 123 EUR p.P. und Übernachtung im Doppelzimmer, Gondelfahrt ab 46 EUR p.P., Inselausflug ab 20 EUR p.P., Eintrittskarten Gran Teatro La Fenice, Kateg. 2 ab 131 EUR p.P.

 

  • Sonnenverwöhnter Urlaub“ mit der Riviera, 12 Nächte ab dem 22. Dezember 2017 von/bis Miami, ab 4.349 € pro Gast

 

Vor- bzw. Anschlussprogramm in Miami/Florida: Die kalten Wintertage am Strand von Miami oder bei einer Florida Rundreise überbrücken. Der Katalog Dertour USA empfiehlt z.B. The Ritz-Carlton, Bal Harbour Miami  ab 230 EUR p.P. im Doppelzimmer, 10 Nächte Mietwagenrundreise „Florida Deluxe“ ab 2.665 EUR p.P. im Doppelzimmer, 14 Nächte Mietwagenrundreise „Florida Intensiv“ ab 959 EUR p.P. im Doppelzimmer.

 

Weitere Informationen online unter www.OceaniaCruises.com sowie unter der Telefonnummer +49 (0)69 2222 33 00 und im Reisebüro.

 

Über Oceania Cruises

Oceania Cruises ist eine US-amerikanische Premium-Kreuzfahrtmarke, die an Bord ihrer Flotte ein luxuriöses und doch legeres Ambiente mit stilvoller Einrichtung sowie exzellenter Küche bietet. Die Flotte umfasst sechs mittelgroße Kreuzfahrtschiffe für je 684 (R-Klasse) bzw. 1.250 Gäste (O-Klasse). Sie ermöglichen durch das hohe Personal-zu-Gast-Verhältnis (1:1,6) eine ausgeprägte persönliche Atmosphäre an Bord. Die Küche von Oceania Cruises gilt als die Feinste auf See, und Chefkoch Jacques Pépin steht für diesen Anspruch. In allen Restaurants haben Gäste freie Platzwahl ohne feste Tischzeiten und das ohne Aufpreis. Jedes einzelne Gericht wird à la minute zubereitet.

Oceania Cruises bringt seine Gäste zu Destinationen in der ganzen Welt, von Europa über China bis Australien und in die Karibik. Auch Weltreisen befinden sich im Programm. Die Kreuzfahrtschiffe können dank „mittelgroß“ auch in kleineren Häfen anlegen – dort, wo größeren Schiffen die Zufahrt verwehrt ist.

 

Über DER Touristik

Die DER Touristik Group hat sich mit der größten Markenvielfalt als der Reiseanbieter für Europa etabliert. 10.100 Reiseexperten in 14 Ländern sorgen dafür, dass jeder Kunde den für ihn perfekten Urlaub buchen und erleben kann. Mit 16 großen, namhaften Veranstaltermarken, 25 Spezialisten, einem starken Netz an Internet-Portalen und Reisebüros, Zielgebietsagenturen, einer eigenen Fluglinie sowie fünf Hotelmarken bedient das Unternehmen jede Kundengruppe mit maßgeschneiderten und hochwertigen Angeboten. 7,1 Millionen Gäste vertrauen jährlich auf die Stärken und die Zuverlässigkeit der Touristiksparte der REWE Group. 2016 erwirtschaftete die DER Touristik Group 6,3 Milliarden Euro.

 

Die DER Touristik in Deutschland blickt in diesem Jahr auf 100 Jahre Unternehmensgeschichte zurück: Sie beginnt in Berlin mit der Gründung des Deutschen Reisebüros. Aus einer von Reedereien und Bahnen getragenen Reisebüro-Organisation wird ein Vorreiter unter den Reiseveranstaltern, der den Tourismus prägt: Mit 6.000 Vertragshotels rund um den Globus ist das Unternehmen Ende der 20er Jahre weltweit vernetzt, legt 1932 die erste Flugpauschalreise auf und richtet das Angebot nach dem Wirtschaftswunder auf neue Zielgruppen aus. Bis heute baut das Unternehmen als Reisesparte der REWE Group sein Veranstaltergeschäft kontinuierlich aus. Diese Erfolgsgeschichte wird 2017 unter dem Motto „100 Jahre Urlaubsliebe“ gefeiert.

 

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.Dertouristik.com

 

Kontakt für Rückfragen der Medien:

  • Oceania Cruises, Kate Gibbs,
  • noble kommunikation, Carolin Campe, ; Telefon: 06102-3666-0

Hintergrundinfos und Fotos zum Download auf www.noblekom.de


Bilder:


Angehängte Dateien:



totop