de|en

Hong Kong

18.05.2020

Hongkongs Spitzenküche: Sterneköche und Gaggenau revolutionieren Haute Cuisine für Zuhause

Angesichts der globalen Pandemie finden immer mehr Menschen Freude am kreativen Kochen. Ferne Welten aus dem Kochtopf ersetzen ein Stück weit das vermisste Erleben fremder Bräuche. Vor dem Hintergrund hat Gaggenau, Hersteller luxuriöser Kücheneinbaugeräte, seine erste Home Chefs Serie in Hongkong etabliert. Dabei demonstrieren 13 erstklassige Köche per Video-Schulung, wie die Zubereitung von Haute Cuisine mit von der Profiküche inspirierten Geräten auch zu Hause klappt. Bis zum 4. Dezember steigen aufmerksame Hobbyköche in 26 Folgen zum Home Chef auf.

Spannende Gegensätze von Tradition und Moderne und eine beeindruckende Genusskultur: Das verbindet die deutsche Marke für hochwertige Kücheneinbaugeräte und die Weltstadt Hongkong – und genau das schätzen auch Reisende an der asiatischen Food-Metropole. Solange es nicht möglich ist, die 96 Gault-Millau Sterne Hongkongs persönlich zu testen, weckt die Stadt am Perlfluss zusammen mit dem Traditionsunternehmen Gaggenau Vorfreude auf kulinarische Erlebnisse. Mit der Gaggenau Home Chefs Culinary Series greifen 13 Profi-Köche aus renommierten Hongkonger Restaurants vor der Kamera zu Messer und Kochlöffel. Bis zum 4. Dezember 2020 weihen sie ambitionierte Hobbyköche in ihre Rezepte und Techniken ein. Jeder Lehrmeister bereitet in jeweils zwei Folgen eine ausgewählte Speise zu und lüftet dabei auch Geheimnisse hinter den beliebtesten Gerichten in seinem Restaurant. Den Auftakt zum Haute Cuisine Kurs machte Nathan Green vom neu eröffneten HENRY Grill im Rosewood Hong Kong (laut CNN eines der weltbesten Neueröffnungen des Jahres). Am 22. und 29. Mai präsentiert der Zwei-Sterne-Koch Maxime Gilbert sein Können. Gekocht wird Contemporary French, wie es im „Ecriture“ auf den Teller kommt. Typisch Chinesisch heißt es am 19. und 26. Juni mit Wong Wing Keung vom Man Wah, das mit einem Michelin Stern glänzt. In die Riege der hochkarätigen Lehrmeister reihen sich weiterhin ein: Lung Li (1 Stern, Duddell's), Agustin Balbi (ehemals Kaiseki HAKU), Ricardo Chaneton (MONO), David Lai (Neighbourhood), Boonyapat Pariyasakul (1 Stern, Aaharn). Das Repertoire der zubereiteten Gerichte reicht von Asiatisch bis zur Mittelmeerküche.

Die Video-Aufnahmen werden in Kooperation mit Kitchen Infinity im Hongkonger Gaggenau Showroom realisiert. Alle Lektionen sind auch nachträglich abrufbar unter: https://www.kih.com.hk/GaggenauHomeChefs/ . #GaggenauHomeChefs #CookatHome

Termine und Köche der „Gaggenau Home Chefs“ Serie 2020 sind im beigefügten Word Dokument und Bild verfügbar.

 

Hintergrund für die Redaktion:

 

Hongkong, Asia’s World City an der chinesischen Südküste lebt von ihren Kontrasten. Hier treffen östliche Tradition auf westlichen Lebensstil, glitzernde Wolkenkratzer auf ursprüngliche Naturlandschaften und Gourmetküche auf Street Food. Die Stadt ist einer der weltgrößten Finanzplätze und rund sieben Millionen Einwohner nennen die Stadt ihr Zuhause, die die höchste Bevölkerungsdichte der Welt aufweist. Rund 200 Inseln, davon viele unbewohnt, bilden die ruhige grüne Seele der Stadt und eröffnen Outdoor-Fans Abenteuer nur wenige Fährminuten entfernt, unvergessliche Erlebnisse in der Natur. Weitere Informationen und aktuelle Updates auf der deutschsprachigen Website www.discoverhongkong.com/de. #discoverhongkong

 

Gaggenau ist Hersteller von hochwertigen Hausgeräten und gilt als Innovationsführer für Technologie und Design „Made in Germany“. Das Unternehmen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1683 zurückreicht, hat mit international vielfach prämierten Produkten die private Küche immer wieder revolutioniert. Der Erfolg basiert auf dem technologischen Fortschritt und einer klaren Formensprache, kombiniert mit perfekter Funktionalität. Seit 1995 ist Gaggenau ein Tochterunternehmen der BSH Hausgeräte GmbH, München, und heute weltweit in über 50 Ländern mit 24 Flagship Showrooms in den Metropolen vertreten. Der Unterschied heißt Gaggenau. www.gaggenau.com / www.gaggenau-showroom.de /Instagram (@gaggenauofficial) Pinterest (/gaggenau_) YouTube

 

 



Rückfragen der Medien beantworten gerne:

noble kommunikation, Sabrina Lütcke, Tel: 06102-36660, Fax: 06102-366611,

E-Mail: hongkong@noblekom.de, Media Contentroom: www.noblekom.de, Instagram: @noblekom


Bilder:


Angehängte Dateien:



Zur Desktopansicht wechseln