de|en

Dominikanische Republik

17.12.2019

Tourist Board der Dominikanischen Republik beauftragt Noble Kommunikation mit PR und Social Media

Neu-Isenburg, 17. Dezember 2019 - Das Tourist Board der Dominikanischen Republik hat die noble kommunikation GmbH mit der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für die Social Media Kommunikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz beauftragt. Die Entscheidung für die Agentur fiel nach einer Pitchausschreibung im Sommer 2019 und startet am 1. Januar 2020.

 

Zum Ende des Jahres 2019 endet die PR- und Social Media Betreuung der Dominikanischen Republik durch die Agentur Contact & Creation (C&C). C&C wird sich zum Jahresende aus der PR-Arbeit zurückziehen und sich auf Buchprojekte konzentrieren.  Petra Cruz, Europadirektorin des Tourist Board der Dominikanischen Republik dankte C & C für die langjährige professionelle Zusammenarbeit.

 

Das PR- und Social Media-Team bei Noble Kommunikation für die Dominikanische Republik besteht aus Sabrina Lütcke (Account Director), Jose Treff Pineda, Bianca Raich, Florian Weber und Nina Kreke.

 

Zu Noble Kommunikation:

Die Agentur mit elf Mitarbeitern ist auf Beratung, Medienarbeit, Social Media und Marketingkommunikation für die Reisebranche spezialisiert. Das Portfolio reicht von Deutschland-Tourismus bis Ferndestinationen. Darüber hinaus betreut das Team Kunden aus den touristischen Bereichen US-Themenparks, Kreuzfahrt, Vertrieb und Technologie. Beim Ranking „Touristik PR/Agentur des Jahres“ belegt das Team seit 18 Jahren vordere Plätze – neun Mal in Folge auf Platz Eins. 

 

Presseanfragen zu dieser Meldung beantwortet


Nina Kreke

noble kommunikation GmbH

Tel.: 06102-36660

Mob.: 0175-9258345

Luisenstr.7

63263 Neu-Isenburg


Bilder:


Angehängte Dateien:



Zur Desktopansicht wechseln