de|en

newsarchive

21.08.2019

Oceania Cruises stellt die neuen Routen in Europa und Nordamerika für 2021 vor

Mehr Übernachtungen in den Häfen, längere Aufenthalte und einzigartige Landausflüge

 

Wiesbaden – 21. August 2019 – Oceania Cruises hat ihre neuen Routen in Europa und Nordamerika für die Saison 2021 vorgestellt. Die Kreuzfahrtgesellschaft mit Fokus auf die Kulinarik und außergewöhnliche Destinationen ermöglicht Reisen zu Zielen „abseits der touristischen Pfade“. Insgesamt 70 Übernacht-Aufenthalte in den Häfen bieten die Gelegenheit, die Ziele intensiv kennenzulernen. Geografisch reicht die Palette der neuen Europa & Nordamerika Kollektion von Skandinavien bis zum Mittelmeer und von Alaska über Kanada bis Neuengland.  Die Routen sind ab sofort buchbar.  

read more...
12.08.2019

Oceania Cruises stellt neue Go Local Tours vor: Auf Kreuzfahrt intensive Erlebnisse mit Einheimischen

Wiesbaden – 12. August 2019 – Oceania Cruises, die für die „Feinste Küche auf See“ und ihre besonderen Reiseziele bekannte Kreuzfahrtmarke, hat neue Go Local- Ausflüge vorgestellt. Bei den insgesamt über 120 Touren jenseits bekannter touristischer Highlights in Europa, Alaska und Südamerika können die Gäste lokale Atmosphäre und Lebensart schnuppern. Zu den Angeboten zählen ein Tag auf einem Bauernhof in Kusadasi in der Türkei, eine Tour zu den verborgenen Schätzen der Milongas-Tango-Szene in Buenos Aires, Argentinien, oder das Erlernen von Gälischen Spielen im irischen Cork.

read more...
07.08.2019

Ras Al Khaimah: Neue Touren vermitteln Einblicke in Kultur und Natur

Die Tradition der Perlenfischerei reicht in den Vereinigten Arabischen Emiraten einige tausend Jahre zurück. Besucher von Ras Al Khaimah erfahren jetzt auf der Suwaidi Perlenfarm mehr über die historische und kulturelle Bedeutung der begehrten Preziosen für die Region. Gleichzeitig erleben sie wie Perlen heutzutage kultiviert werden. Neben Küste und Meer bestimmte die Wüste seit jeher den Alltag der Menschen von Ras Al Khaimah. Was es im Sand so alles zu entdecken gibt, zeigt ein Besuch des Schutzgebietes Al Wadi Nature Reserve. 

read more...
06.08.2019

Victoria/Australien: Pinguin-Parade wird zum Parade-Beispiel für erfolgreichen Öko-Tourismus

Die Pinguin Parade auf Phillip Island, eine der bekanntesten Touristen-Attraktionen Australiens, hat ein neues Zuhause. Am 25. Juli wurde nach drei Jahren Bauzeit ein neues Besucherzentrum eröffnet. Dank Schutzprogrammen des Phillip Island Nature Parks ist die Zwergpinguin-Kolonie in den letzten Jahren auf rund 35.000 Tiere angewachsen. Allabendlich bei Einbruch der Dunkelheit tauchen am Summerland Beach Hunderte der kleinen Frackträger aus den Fluten und watscheln zu ihren Nestern.

read more...
<<12345...122>>
view in desktop mode