Oceania Cruises

23.11.2020

Oceania Cruises startet nächsten Upgrade-Sale: Jetzt buchen und höhere Kabinenkategorie sichern

Wiesbaden – 23. November 2020 – Kunden von Oceania Cruises können ihre zukünftige Kreuzfahrt mit einer Buchung im Zeitraum vom 23. November bis 2. Dezember 2020 noch unvergesslicher werden lassen. Auf ausgewählten Routen im Mittelmeer, der Karibik, dem Baltikum, Südamerika, Alaska, Fernost und Asien profitieren die Gäste von einem kostenlosen Upgrade, das bis zu vier Kabinenkategorien umfasst.

 

An Bord der sechs luxuriösen Boutiqueschiffe von Oceania Cruises, die für ihre Kulinarik und außergewöhnlichen Destinationen bekannt sind, haben die Gäste bereits Zugang zu einer Fülle an exklusiven Annehmlichkeiten wie Spezialitätenrestaurants, kostenlose Fitnesskurse und 24-Stunden-Kabinenservice. Mit dem aktuellen Upgrade-Sale haben zukünftige Kreuzfahrer die Chance, ohne zusätzliche Kosten in den Genuss höherer Kabinenkategorien kommen.

 

So können sich Kunden von Oceania Cruises im Rahmen des Angebotes die Übernachtung in einer Penthouse-Suite zum gleichen Preis wie eine Concierge Verandakabine gönnen. Zu den Vorzügen der Penthouse-Suite bei Oceania Cruises gehören neben einem 24-Stunden-Butler-Service auch ein Bulgari-Geschenkset, bevorzugte Online-Reservierungen für Spezialitätenrestaurants, eine Flasche Champagner bei Anreise sowie exklusiver Zugang zur privaten Executive Lounge mit persönlichem Concierge-Personal und ganztägig kostenlosen Erfrischungsgetränken, Kaffee und Snacks.

 

Beispiel-Routen und Angebote:

 

Around The Boot”: 7 Tage an Bord der Nautica

Von Monte Carlo nach Venedig

Oktober bis 13. Oktober 2021

Route: Monte Carlo, Monaco – Rom (Civitavecchia), Italien – Sorrent (Capri), Italien – Taormina (Sizilien), Italien – Korfu, Griechenland – Kotor, Montenegro – Split, Kroatien – Venedig, Italien

Preise* inklusive Gratis-Upgrade:

Von Concierge Verandakabine auf Penthouse Suite: 2.259 Euro statt 2.749 Euro

Von Verandakabine auf Concierge Verandakabine: 1.929 Euro statt 2.129 Euro

Von Deluxe Außenkabine (Meerblick) auf Verandakabine: 1.429 Euro statt 1.929 Euro

Von Innenkabine auf Deluxe Außenkabine (Meerblick): 1.099 Euro statt 1.429 Euro

 

„Tropical Retreats”: 7 Tage an Bord der Sirena

Ab/nach Miami

Januar bis 12. Januar 2022

Route: Miami (Florida), USA – Cozumel, Mexiko – Harvest Caye, Belize – Roatán, Honduras – Costa Maya, Mexiko – Miami (Florida), USA

Preise* inklusive Gratis-Upgrade:

Von Concierge Verandakabine auf Penthouse Suite: 2.029 Euro statt 2.449 Euro

Von Verandakabine auf Concierge Verandakabine: 1.789 Euro statt 1.949 Euro

Von Deluxe Außenkabine (Meerblick) auf Verandakabine: 1.449 Euro statt 1.789 Euro

Von Innenkabine auf Deluxe Außenkabine (Meerblick): 1.169 Euro statt 1.449 Euro

 

„Imperial Explorations”: 12 Tage an Bord der Insignia

Von Hongkong nach Bangkok

April bis 16. April 2022

Route: Hongkong – Übernachtung in Hanoi (Halong-Bucht), Vietnam – Übernachtung in Hue (Chan May), Vietnam – Nha Trang, Vietnam – Übernachtung in Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt), Vietnam – Kampot, Kambodscha – Übernachtung in Bangkok, Thailand

Preise* inklusive Gratis-Upgrade:

Von Concierge Verandakabine auf Penthouse Suite: 5.119 Euro statt 7.399 Euro

Von Verandakabine auf Concierge Verandakabine: 4.669 Euro statt 4.919 Euro

Von Deluxe Außenkabine (Meerblick) auf Verandakabine: 3.679 Euro statt 4.669 Euro

Von Innenkabine auf Deluxe Außenkabine (Meerblick): 3.179 Euro statt 3.679 Euro

 

*Alle Preise gelten pro Person und beinhalten nach Wahl der Gäste entweder ein Getränkepaket, eine Auswahl an Landausflügen oder ein Bordguthaben pro Kabine. Hinzu kommen die bekannten OLife-Annehmlichkeiten wie Spezialitätenrestaurants, Fitnesskurse und 24-Stunden-Zimmerservice.

 

Weitere Informationen über Kreuzfahrten an Bord der luxuriösen Boutiqueschiffe von Oceania Cruises erhalten Interessierte im Reisebüro oder telefonisch unter (+49) 69 222 23 300 sowie online unter www.OceaniaCruises.com.

 

Über Oceania Cruises

Oceania Cruises ist eine weltweit führende Kreuzfahrtreederei, die den Fokus auf exzellente Kulinarik sowie die Reiseziele legt. Die Flotte umfasst sechs kleine luxuriöse Kreuzfahrtschiffe mit persönlichem Ambiente für je 684 bzw. 1.250 Gäste. Sie bieten ein unvergleichliches Urlaubserlebnis mit der „Feinsten Küche auf See“ sowie Reiserouten zu vielen interessanten Häfen rund um den Globus. Oceania Cruises bringt seine Gäste zu über 450 Zielen in der ganzen Welt – darunter in Europa, Alaska, Asien, Afrika, Australien, Neuseeland, Neuengland, Kanada, Bermuda, der Karibik, dem Panamakanal, Tahiti und im Südpazifik. Auch 180-tägige Weltreisen befinden sich im Programm.


OceaniaNEXT steht für eine umfassende Reihe von inspirierenden Verbesserungen. Der Umbau der Regatta-Klasse markiert den Anfang von aufregenden Projekten, die in den Jahren 2018, 2019 und darüber hinaus folgen sollen. Diese ehrgeizige Markeninitiative soll alle Facetten des Oceania Cruises Gästeerlebnisses auf ein neues Niveau heben. Mit durchdachten, neuen Speiseerlebnissen und Menüs werden Gäste zudem die „Feinste Küche auf See“ neu genießen und sich dazu an Bord der persönlichen und luxuriösen Schiffe verwöhnen lassen sowie ihren Horizont durch intensive Erkundungstouren bereichern.

 

Zudem hat Oceania Cruises zwei neue Kreuzfahrtschiffe der Allura-Klasse bei der italienischen Werft Fincantieri S.p.A. bestellt. Diese werden in den Jahren 2022 und 2025 ausgeliefert und werden jeweils rund 1.200 Gästen Platz bieten.


Bilder:


Angehängte Dateien:



totop