Hong Kong

22.11.2019

Flughafen Hong Kong International: T1 öffnet neuen Abflugs-Bereich / T2 schließt für umfassenden Ausbau

Am 29. November 2019 nimmt der neue Flügel L im Terminal 1 des Flughafen Hong Kongs International erstmalig den Betrieb auf. Damit erhöht sich die Anzahl der Check In Counter im T1 um 48 auf 369. Hinzu kommen noch gut 100 Smart-Check-In Kioske in der erweiterten Abflugs-Ebene.

Am Vorabend, gegen 23:00 Uhr am 28. November, schließt das Terminal 2 für eine umfassende Erweiterung. Die Wiedereröffnung als Ab- und Ankunftsterminal ist für 2024 vorgesehen. Alle Abflüge werden bis dahin im Terminal 1 abgewickelt. Die bislang in Terminal 2 stationierte Gepäckaufbewahrung, das Fundbüro sowie die Ticktet-Schalter für grenzübergreifende Bus und Autofahrten ziehen in die Ankunftshalle A des Terminal 1. Hinweisschilder und zusätzliches Servicepersonal soll den Reisenden bei der Orientierung helfen.

Die Website des Flughafens sowie die App „HKG My Flight“ bietet Passagieren umfassende Informationen über die Erweiterung von Terminal 1 beziehungsweise vorrübergehende Schließung von Terminal 2 und die damit verbundenen Änderungen.

 

Rückfragen der Medien beantworten gerne:

noble kommunikation, Sabrina Lütcke, Anett Wiegand, Tel: 06102-36660, Fax: 06102-366611,

Luisenstraße 7, 63263 Neu-Isenburg, E-Mail: ,

Download Text und weitere Infos: www.noblekom.de

Social Media: @noblehaps


Bilder:


totop