de|en

Hong Kong

12.11.2020

Luftreisekorridor zwischen Hongkong und Singapur startet am 22. November 2020

Das Hong Kong Tourism Board (HKTB) und das Singapore Tourism Board (STB) haben ihre Zusammenarbeit für den Launch des Hongkong-Singapur Luftreisekorridors verkündet. Die ersten Flüge sind ab dem 22. November 2020 geplant. Basis ist eine bilaterale Vereinbarung über quarantänefreies Reisen. Die Hongkong-Singapur Air Travel Bubble (ATB), wie der Luftkorridor auch genannt wird, gilt als Meilenstein für die globale Tourismusindustrie und ebnet den Weg für eine sichere Wiederaufnahme des internationalen Reiseverkehrs zwischen den Metropolen.

 

Die Partnerschaft zwischen dem HKTB und dem STB ist die erste ihrer Art. Sie zeigt die engen Verbindungen zwischen den beiden Destinationen sowie das beidseitige Engagement, Besuchern ein sicheres Reiseerlebnis zu ermöglichen.

 

Der Executive Director des HKTB, Dane Cheng, betont: "Ich freue mich über die Wiederaufnahme der Reisen zwischen Hongkong und Singapur. Es ist ein enorm wichtiger Moment, der der Welt zeigt, dass sichere internationale Reisen möglich sind. Der Luftreisekorridor ebnet uns den Weg, um Touristenflüge von und in andere Märkte wieder aufzunehmen. Dank vereinter Bemühungen zur Verbesserung der Hygienemaßnahmen in allen Sektoren ist Hongkong nun bereit, Besucher wieder willkommen zu heißen." Auch das STB zeigt sich zuversichtlich: "Der Luftreisekorridor ist ein bedeutender Meilenstein, der die tiefen Verbindungen und die enge Freundschaft zwischen Singapur und Hongkong hervorhebt,“ so Keith Tan, Chief Executive Officer des STB.

 

Die Gesundheit und Sicherheit sowohl von Reisenden als auch von Einheimischen bleibt oberste Priorität. Dafür haben beide Städte umfassende Hygiene- und Sicherheits-Konzepte umgesetzt. In Hongkong wurde erst kürzlich die Einführung eines Hygieneprotokolls für den Tourismus und alle angrenzenden Sektoren angekündigt. Singapur launchte mit „SG Clean“ ein nationales Hygiene-Label. Im Rahmen der Partnerschaft werden die Vermarktungsagenturen der beiden Städte gemeinsame Werbemaßnahmen vor allem im Social Media-Bereich durchführen.

 

Die beiden nationalen Fluglinien von Singapur und Hongkong begrüßen die bilaterale Vereinbarung: "Cathay Pacific ist bereit, Passagiere sicher zwischen den beiden Städten im Rahmen der neuen Vereinbarungen zu befördern. Wir glauben, dass dies ein Meilenstein sein wird für das Schaffen weiterer, ähnlicher Flugreisekorridore in andere Destination in der Region und darüber hinaus", erklärt Ronald Lam, Chief Customer und Commercial Officer von Cathay Pacific. Lee Lik Hsin, Executive Vice President Commercial von Singapore Airlines, fügt hinzu: "Der Reiskorridor zwischen Singapur und Hongkong ermöglicht die sehnlichst erwartete Wiederaufnahme von Reisen zwischen den beiden Städten und ist ein Signal, dass sich der Reiseverkehr sicher und kalibriert öffnen kann, wenn die erforderlichen bilateralen Abkommen getroffen sind. Die Sicherheit von Gästen und Besatzung hat für uns dabei oberste Priorität."

 

Der Launch des Luftreisekorridors erfolgt pünktlich zur Vorweihnachtszeit mit Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsreisegeschäft. Sowohl Singapur als auch Hongkong verzeichnen nur sehr geringe Infektionszahlen mit derzeit täglichen Neu-Infektionen im einstelligen Bereich.

 

Dane Chang, Executive Director des HKTB und Keith Tan, Chief Executive Officer des STB richten sich in einem Video an die Öffentlichkeit und erklären die Vorzüge des Hongkong-Singapur Luftreisekorridors. Das Video steht auf YouTube zur Verfügung: https://youtu.be/R-KjtQRJOl8

 

Weitere Informationen finden sich auf den Websites der Tourism Boards:

www.discoverhongkong.com/TravelBubble

www.visitsingapore.com/hkdeals.

 

Hongkong, Asia’s World City an der chinesischen Südküste lebt von ihren Kontrasten. Hier treffen östliche Tradition auf westlichen Lebensstil, glitzernde Wolkenkratzer auf ursprüngliche Naturlandschaften und Gourmetküche auf Street Food. Die Stadt ist einer der weltgrößten Finanzplätze und rund sieben Millionen Einwohner nennen die Stadt ihr Zuhause, die die höchste Bevölkerungsdichte der Welt aufweist. Rund 200 Inseln, davon viele unbewohnt, bilden die ruhige grüne Seele der Stadt und eröffnen Outdoor-Fans Abenteuer nur wenige Fährminuten entfernt, unvergessliche Erlebnisse in der Natur. Weitere Informationen und aktuelle Updates auf der deutschsprachigen Website http://www.discoverhongkong.com/de. #discoverhongkong

 

Rückfragen der Medien beantworten gerne:

noble kommunikation, Stephanie Grosser & Bianca Raich, Tel: 06102-36660, Fax: 06102-366611,

E-Mail: , Media Contentroom: www.noblekom.de, Instagram: @noblekom


Bilder:


Angehängte Dateien:



view in desktop mode