de|en

>> NEU <<

10.12.2020

TraveLeague baut Angebot in der Schweiz aus: Kooperation mit Morosani Hotels Davos

Zürich, 10. Dezember 2020 – Das Familienunternehmen Morosani Hotels Davos ist ab sofort mit seinen drei herausragenden Häusern im Portfolio des Individualreisen-Veranstalters TraveLeague vertreten und im Reisebüro buchbar. Die Hotelgruppe blickt auf eine lange Hotellerie- und Restaurant-Geschichte in der bekannten Schweizer Bergregion Davos/Graubünden. Mit den drei geschmackvollen Morosani Domizilen erweitert TraveLeague die Auswahl an handverlesenen Urlaubsobjekten in seiner Heimat. Der in Zürich ansässige Spezialist für erdgebundene Reisen ist bereits in Deutschland, Österreich sowie auch in beliebten Ländern, wie Italien, Kroatien, Polen oder Tschechien breit aufgestellt.

 

Neu bei TraveLeague in der Schweiz (Davos/Graubünden):

 Morosani Posthotel****: Das legendäre „Pöstli“ ist eine der besten Adressen im Herzen von Davos mit angesagtem Nachtclub.

Beispiel: 02.04.2021, 2 Nächte, Übernachtung und Frühstück im Standard Zimmer (STD), Preis für 2 Personen ab 708 Euro (Buchungshinweis: TRAL BAUS H CH003 STDF)

 

Morosani Schweizerhof****Superior: Eleganz in historischen Wänden in Davos Platz mit exzellentem Fitness- und Sauna-Bereich. Ideale Lage für Sommer- oder Wintererlebnisse.

Beispiel: 13.06.2021, 3 Nächte, Übernachtung und Frühstück im StandardZimmer (STD), Preis für 2 Personen ab 466 Euro (Buchungshinweis: TRAL BAUS H CH001 STDF)

 

Morosani Fiftyone (Aparthotel): Erschwinglicher Luxus im Design-Hotel mit automatisiertem Check-in & Check-out für vollkommene Flexibilität.

Beispiel: 02.07.2021, 2 Nächte, Übernachtung im Standard Zimmer (STD), Preis für 2 Personen ab 226 Euro (Buchungshinweis: TRAL BAUS H CH002 STDO)

 

Für höchste Sicherheit und Gesundheitsvorsorge werden die Hotels nach dem Davos Covid -19 Schutzkonzept betrieben.

 

Bei Buchung über TraveLeague bis zum 28.02.2021 (verlängert) gilt: keine Anzahlung und 30 Tage Rücktrittsrecht vor dem Reisetermin.

  

Über die Region Davos:

 Die Region um den Schweizer Ort Davos zieht sowohl im Sommer als auch Winter Gäste an. Im Winter hält sie 300 Kilometer schneesichere Pisten und 57 Transportanlagen bereit. Zu den Besonderheiten im Skigebiet von Davos Klosters gehören der Freestyle-Berg Jakobshorn, der Ski-Klassiker Parsenn, die familienfreundlichen Berge Madrisa und Rinerhorn, das Skigebiet Schatzalp sowie der Freeride-Berg Pischa. Auch Winterwanderer und Schneegenießer kommen auf ihre Kosten.

 

Im Sommer können sich Naturfreunde auf einem 700 Kilometer langen Wanderwegnetz durch die idyllische Schweizer Natur bewegen. Zudem ist die Region ein Eldorado für Radfahrer, Golfer und Wassersportler.

 

 

Über TraveLeague:

Die TraveLeague AG (Unterrietstraße 2a, CH-8152 Glattbrugg) ist ein moderner Individualreiseveranstalter. Hinter dem im Februar 2020 gegründeten Unternehmen stehen die Incoming-Agenturen Bergmann Touristik, Touralpin Touristik, Falk Tours, Falk Travel sowie ehemalige Manager des Thomas Cook-Individualreisebereichs.


Durch den Incoming-Agentur-Hintergrund verfügt Traveleague über einen sehr großen Anteil an Topsellerhotels und kann bei diesen hohe Verfügbarkeiten bieten: Darunter Falkensteiner Hotels & Residences, AHORN Hotels, Center Parcs, Blu Hotels, Happy Camp und Parc Hotels. Kurzreisen, Städtetrips, Skireisen, Wellness-Pakete sowie Urlaub in Campinganlagen.


TraveLeague vertreibt sein Angebot über stationäre Reisebüros sowie über OTAs. Neben der Basisprovision, die bei zehn Prozent beginnt, erhalten Reisebüros Wachstumsprovisionen mit eng beieinander liegenden Staffeln. Die Provisionszahlungen erfolgen direkt im Buchungsmonat und nach Erhalt der Anzahlung des Kunden an das Reisebüro. Der Anzahlungsanteil auf Seiten der Gäste bei Buchung beträgt 15 Prozent des Reisepreises. Auch bei den Stornierungskosten hebt sich der Veranstalter mit 15 Prozent bis 30 Tage vor Anreise als besonders kundenfreundlich hervor.

 

Das Geschäftsmodell basiert auf einer neu entwickelten, eigenen Veranstaltertechnologie mit datengestütztem Kundennachfrage-/Angebotsmanagement und einer hohen Automatisierung von Prozessen. Die attraktiven Preise der Hoteliers sind bei TraveLeague jederzeit verfügbar und so profitieren Reisebüros genau dann, wenn sie für ihre Kunden Buchungs­anfragen stellen. Aufgrund der neuen Technologie bezeichnet sich TraveLeague als New Fashioned Autoreisen-Spezialist.

 

Reisebüros, die noch keinen Agenturvertrag haben, steht ein Antrag zum Download auf der Website zur Verfügung. Ein Kontaktformular für interessierte Hotelpartner liegt HIER

https://traveleague.net

 

Bildvermerk: Wenn nicht in den Bildeigenschaften unter Copyright (c) anders vermerkt, bitte "TraveLeague" verwenden. Bei Hotelfotos: zusätzlich den Namen des Hotels/Hotelkette. Vielen Dank!

-------------------------------------------------------------------------------------
Rückfragen der Medien beantwortet gerne:

noble kommunikation, Anett Wiegand, Tel: 06102-36660, Fax: 06102-366611,

Luisenstraße 7, 63263 Neu-Isenburg, E-Mail: info@noblekom.de,

Download Text und weitere Infos: www.noblekom.de


Bilder:


Angehängte Dateien:



view in desktop mode