de|en

>> NEU <<

22.09.2022

TraveLeague reagiert auf veränderte Kundenbedürfnisse

Mehr Unterkünfte im Drei-Sterne-Segment *** Falkensteiner Hotel Montafon öffnet im Dezember

 

Zürich, 22. September 2022 – Das Preisbewusstsein beim Thema Urlaub wächst und wird sich auf zukünftige Reiseformen und Unterkunftsarten auswirken. Diesem Trend folgt der Autoreiseveranstalter TraveLeague und nimmt verstärkt Mittelklassehotels ins Portfolio auf, die bereits für das kommende Jahr buchbar sind. Neben attraktiven Preisen setzt TraveLeague weiterhin auf selektierte Häuser im Premiumsegment, die steigenden Qualitätsansprüchen der Reisenden gerecht werden. Im Dezember 2022 eröffnet mit dem Falkensteiner Hotel Montafon ein innovatives, ökologisches Refugium für Familien. Mit der 30-Tage-Stornofrist schafft TraveLeague Sicherheit für Frühbucher.

Urlaub für alle mit TraveLeague © Shutterstock

 

Urlaub bleibt auch mit wachsenden Lebenshaltungskosten ein Grundbedürfnis. Um es zu befriedigen, schauen Kunden zunehmend mehr aufs Geld und haben höhere Ansprüche an Unterkunft, Service und Erlebnisse am Urlaubsort. Wer sich etwas gönnt, will Gewissheit, dass es das Geld wert ist. Diesen Anspruch will TraveLeague auch in Zukunft erfüllen „Wir rechnen mit einem veränderten und preisbewussteren Verhalten unserer Gäste und wollen mit der Anpassung unseres Angebotes Flexibilität auf einem sensiblen Markt schaffen. Dabei werden wir bei der Wahl unserer Partner nach wie vor auf Qualität setzen, ob drei oder fünf Sterne.“, betont Philip Pfetzing, Geschäftsführer bei TraveLeague. Die Auswahl an handverlesenen Mittelklassehotels, die im dreistelligen Bereich erweitert werden soll, ist bereits jetzt schon groß und bietet vielfältige Ideen für den Herbsturlaub oder Frühbucher. Für den Sommer 2023 kommen weitere attraktive Unterkünfte in allen Zielgebieten hinzu. Trendziel bleibt Italien mit dem größten geplanten Ausbau.

 

Ein Neuzugang im gehobenen Segment nimmt zum 16. Dezember 2022 den Betrieb auf: Das Falkensteiner Hotel Montafon, das erste Fünfsterne Familienhotel im österreichischen Naturparadies Montafon in der Region Vorarlberg. Die zukunftsweisende Resortidee basiert auf Regionalität und Nachhaltigkeit von einem ressourcenschonenden Kulinarikkonzept bis zu edukativem Kinderprogramm mit Umwelt-Rangern. Im Sommer wie Winter warten unzählige Möglichkeiten und Erlebnisse für die ganze Familie.

 

Reiseverkäufern, die gut geschult in das Geschäft 2023 starten wollen, sei der Reisemarkt im Center Parcs Bispinger Heide vom 8. bis 11. Dezember empfohlen, an dem sich TraveLeague als einer von 35 touristischen Anbietern präsentiert. Informationen und Anmeldung unter https://traveleague.net/das-adventevent-2022.

 

Neuzugänge im Mittelklassesegment für 2023

Stella Marina ***, Marina di Cecina / Toskana Küste / Italien

Ideale Lage für einen Badeurlaub in Kombination mit Entdeckungen in der Region, nur durch eine verkehrsberuhige Straße von Promenade und Strand getrennt, nahe zum Zentrum von Cecina, regionale Küche im Hotel. Preisbeispiel: 25.05.2022 (Pfingsten), drei Nächte im Standard-Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person ab 144 Euro (TRAL BAUS H It061 STDF)

 

Hotel Cristina ***, Limone sul Garda / Gardasee / Italien

Familienfreundliches Hotel in reizvoller Panoramalage mit Seeblick und zwei großzügig angelegten Swimmingpools. Nutzung des Strandabschnitts des Nachbarhotels inklusive. Preisbeispiel: 17.9.2023, sieben Nächte im Standard-Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person ab 195 Euro
(TRAL BAUS IT705 DZG F)

 

Kostenfreier Rücktritt bis 30 Tage vor Reiseantritt.

Agentur- sowie Hotelpartneranträge auf www.traveleague.net (am Ende der Seite).


Bilder:


Angehängte Dateien:



view in desktop mode