Melbourne und Victoria

09.02.2017

Australien: Weiße Nächte in Melbourne und Ballarat

Am 18. Februar 2017 zelebriert die australische Stadt Melbourne zum fünften Mal in Folge die „White Night“.  Zwischen Sonnenuntergang und –aufgang werden mehr als eine halbe Millionen Besucher bei vielen Illuminationen und Performances in der Stadt erwartet. Zwei Wochen später, am 4. März, folgt die nahe Stadt Ballarat mit der Premiere eines eigenen Lichterspektakels.  In der Region Grampians, rund drei Stunden westlich von Melbourne, feiert ein neues Musikfestival Premiere vor der Bergkulisse des Nationalparks.

 

mehr...
24.11.2016

Australien: Neue Seilbahn auf der Mornington Peninsula bei Melbourne

Die australische Urlaubsregion Mornington Peninsula südlich der Stadt Melbourne ist um eine Attraktion reicher: Ab dem 3. Dezember verbindet die neue Seilbahn „Eagle“ den Küstenort Dromana mit dem 314 Meter höher gelegenen Aussichtspunkt Arthur’s Seat. Die 15-minütige Fahrt verspricht bei klarer Sicht Panoramablicke über die Meeresbucht Port Phillip Bay bis zur rund 70 Kilometer entfernten Skyline von Melbourne. Berg- und Talfahrt kosten 24, die Einzelfahrt 17,50 australische Dollar (circa 16 und 12 Euro).

mehr...
20.10.2016

Melbourne auf dem Weg zum Mekka der globalen Food Szene – The World’s Best 50 Restaurant Awards erstmals in Australien zu Gast

Australiens zweitgrößte Stadt Melbourne hat sich in den letzten Jahren zu einer weltweit angesehenen Food-Metropole entwickelt. Spätestens seit bekannt ist, dass hier am 5. April 2017 im Royal Exhibition Centre die nächsten „The World’s Best 50 Restaurants“ Awards verliehen werden, richten sich die Blicke der internationalen Gourmetszene auf die Stadt am Yarra River.

mehr...
10.10.2016

Visit Victoria Update: Great Ocean Road wieder geöffnet

Die Great Ocean Road ist seit dem letzten Wochenende wieder vollständig geöffnet. Nur auf wenigen Abschnitten gelten noch Einschränkungen wie einspurige Straßenführung und zusätzliche Geschwindigkeits-Begrenzungen.

 

mehr...
<<12345...17>>
totop