Melbourne und Victoria

10.09.2018

Visit Victoria: Slow Down(under) im Sattel

Anhalten und aufs Rad umsteigen empfiehlt Angela Mosley von Australian Cycling Holidays. Mit geführten Touren von zwei Tagen bis zweieinhalb Wochen möchte sie Australien-Reisenden jetzt die noch wenig bekannte Region Gippsland im Bundesstaat Victoria näherbringen. Östlich von Melbourne warten naturnahe Erfahrungen und authentische Tierbegegnungen in der Wildnis. Die Routen führen über ruhige Straßen, Küstenwege und stillgelegte Eisenbahnstrecken – sogenannte Rail Trails. Um Fahrräder, Gepäcktransport, Unterkünfte und Mahlzeiten kümmert sich der Anbieter.  Zu den Höhepunkten zählen die Gippsland Lakes, die größte zusammenhängende Seenlandschaft Australiens, und der Ninety Mile Beach – mit 150 Kilometern einer der längsten und naturbelassensten Strände der Welt.

mehr...
09.08.2018

Melbourne erfindet das Croissant neu: von grasgrün bis tintenschwarz

Mit Zutaten wie Tintenfisch, Matcha und Laksa revolutioniert Croissant-Königin Agathe Kerr gerade den Konditorei-Markt im australischen Melbourne. Die Ex-Französin hat Kultstatus unter Foodies. In ihrer Agathé Pâtisserie am South Melbourne Market pimpt sie Pariser Handwerkskunst experimentierfreudig mit angesagten Ingredienzien.

mehr...
25.07.2018

Visit Victoria: MelBourne Identity enthüllt Geheimtipps

Der australische Bundesstaat Victoria lädt Expedienten Anfang September wieder zu einer etwas anderen Roadshow nach Stuttgart, München und Zürich ein. Vorlage für die After Work Trainings bildet der bekannte Agententhriller „The Bourne Identity“. Jede der mitwirkenden Regionen von Melbourne bis Sovereign Hill stellt ihre Hidden Secrets und Top-Tipps auf unterhaltsame Art vor. MelBourne Identity garantiert Spaß, Spannung und professionelle Destinationsschulung. Und die Akteure haben für ihre Teilnehmer auch ein paar schöne Preise im Gepäck. Zwischen den Bühnenauftritten kann am Buffet geschlemmt und sich mit den australischen Geheim-Agenten ausgetauscht werden.

mehr...
12.07.2018

Melbourne & Victoria: Auf Reisen Gutes tun

Natur und Tiere genießen und gleichzeitig schützen, ist die Philosophie von Conservation Travel – Reisen mit dem Naturschutzgedanken. Dies haben sich Veranstalter wie Echidna Walkabout Nature Tours aus dem australischen Melbourne zum Credo gemacht. Mit Hilfe der Teilnehmer ihrer Wildlife Journey hat die Initiatorin Janine Duffy gerade sämtliche ausrangierte Fischernetze – sogenannte Geisternetze – von Cape Conran in East Gippsland entfernt, um Robben und andere Meerestiere außer Gefahr zu bringen. Auch weitere touristische Anbieter in Australiens grünstem Bundesstaat Victoria engagieren sich, um die natürliche Schönheit beliebter Orte wie die 12 Apostel für die Zukunft zu bewahren.

mehr...
<<12345...10>>
totop