Alle News in der Übersicht

16.07.2019

SeaWorld: Seit 55 Jahren Einsatz für bedrohte Meerestiere – über 35.000 Tiere gerettet

Seit Eröffnung des ersten SeaWorld Parks im kalifornischen San Diego im Jahr 1964 setzen sich die Experten der heute drei Meeresparks für kranke, verletzte, verwaiste und verlassene Tiere ein. Jetzt im 55. Jahr des Engagements in vielen Teilen der USA haben sie die Zahl von 35.000 Rettungen überschritten. Eine traurige Tatsache ist, dass die Arbeit der Teams nicht weniger wird, denn die Bedrohung der Lebewesen nimmt zu. Nicht zuletzt belastet Plastikmüll die Ozeane und ihre Bewohner. Ein neuer SeaWorld Rescue Kanal auf Instagram (https://www.instagram.com/seaworldrescue) begleitet die Rettungskräfte bei ihren Einsätzen vor Ort und in den Parks sowie beim Auswildern genesener Tiere.  

mehr...
09.07.2019

Erste UNESCO Welterbestätte für die Kultur der australischen Ureinwohner: Budj Bim an der Great Ocean Road zeigt 6.600 Jahre alte Aquakultur

Das australische Budj Bim ist neue UNESCO Welterbestätte. Dies gab das UNESCO-Welterbekomitee bei ihrer Tagung in Baku, Aserbaidschan am Samstag bekannt. Es ist die erste Stätte, die sich exklusiv mit dem kulturellen Erbe der australischen Aborigines beschäftigt. In einem rund 100 Quadratkilometer großen Feuchtgebiet in der Nähe der bekannten Great Ocean Road im Bundestaat Victoria legten die Mitglieder des Gunditjmara Stammes vor rund 6.600 Jahren ein einzigartiges Aquakultursystem an. Noch heute sind die Kanäle, Deiche, Teiche und Reusen sichtbar, mit denen die Ureinwohner Aale und andere Fische fingen und Hochwasser erfolgreich eindämmten.

mehr...
26.06.2019

Ras Al Khaimah Tourism Development Authority mit neuem CEO

Der international profilierte Touristiker und Hotelfachmann Raki Phillips ist neuer Chief Executive Officer der Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA). Mit seiner Berufung schlägt die Fremdenbehörde des nördlichsten der Vereinigten Arabischen Emirate ein neues Kapitel ihrer touristischen Entwicklung auf. Phillips übernimmt die Position von Haitham Mattar, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen möchte.

mehr...
21.06.2019

Oceania Cruises: Neue Routen für das Kreuzfahrtschiff Sirena – Arabien, Indien und Myanmar noch intensiver erleben

Wiesbaden – 21. Juni 2019 – Oceania Cruises, die für die „Feinste Küche auf See“ und ihre besonderen Reiseziele bekannte Kreuzfahrtmarke, schickt ihr Schiff Sirena auf noch exotischere und außergewöhnlichere Routen. Die Gäste erwarten intensive Erkundungen in Ägypten, Israel, der Türkei und der arabischen Halbinsel sowie in Indien, Myanmar und Indonesien.

mehr...
<<12345...122>>
totop