Alle News in der Übersicht

29.08.2019

Nachhaltigkeit rund um den Globus

Umweltbewusst leben, aber dennoch nicht auf den geliebten Urlaub verzichten – ein Balanceakt, der für viele Reisende immer wichtiger wird. Auch Tourismusregionen und -konzerne aus aller Welt haben bereits den Handlungsbedarf erkannt und setzten sich aktiv für den Umweltschutz ein. Bilden doch die Schönheit der Landschaft und die Artenvielfalt ihrer Tier- und Pflanzenwelt in vielen Regionen rund um den Globus die Grundlage der Tourismusindustrie. Neben einfachen, aber wirksamen Maßnahmen wie die Verbannung von Plastik in Freizeitparks und auf Kreuzfahrtschiffen gibt es auch sehr kreative Ansätze. So werden Touristen im australischen Victoria aktiv einbezogen, indem sie Müll sammeln oder Unkraut jäten, während sie Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum besuchen. In Ras Al Khaimah, dem nördlichsten der Vereinigten Emirate, sorgt ein eigener Masterplan zum Thema Nachhaltigkeit für Gesprächsstoff und auch die Millionenmetropole Hongkong überrascht mit nachhaltigen Umweltschutzprojekten inmitten grüner Natur.

mehr...
29.08.2019

Philippinen wollen mit Herzlichkeit, Lebensfreude und musikalischem Talent punkten

Frankfurt, 29. Augut 2019 – Für das richtige Wohlgefühl im Urlaub spielen die Atmosphäre am Zielort und die unkomplizierte Begegnung mit den Einheimischen eine entscheidende Rolle. Dass sie in Punkto Gastfreundschaft, Herzlichkeit und Lebensfreude ganz oben auf der globalen Liste stehen, möchten die Philippinen mit ihrem Slogan „It´s more fun in the Philippines“ vermitteln. In dem Land mit 7.641 Inseln, Reisterrassen und Traumstränden genießen die Menschen selbst ohne großen materiellen Reichtum das Leben. Beim Lachen, Musik hören und Tanzen sind auch Besucher herzlich willkommen. Das kommt bei deutschen Urlaubern an: Deren Zahl stieg im vergangenen Jahr um rund acht Prozent und im ersten Halbjahr 2019 sogar um 16 Prozent.

mehr...
26.08.2019

Ligurien zu Wasser erleben: Fast Swimming & Slow Fishing Auspowern beim Swim the island- Event +++ Abbremsen auf neuen Boots-Touren

Vom 4. bis 6. Oktober 2019 liegt Wettkampfstimmung über dem ligurischen Bergdorf Bergeggi. Vor der gleichnamigen Insel messen sich Schwimmer im offenen Meer bei „Swim the island“ in Ausdauer und Schnelligkeit. Das Event gilt als eine der attraktivsten Schwimmveranstaltungen Europas in einer der schönsten Gegenden Italiens. Slow Fishing ist die Philosophie, unter der ligurische Fischer jetzt Gäste auf ihre Bootstouren mitnehmen und später ihren Fang gemeinsam zubereiten. Damit bedienen sie die gestiegene Nachfrage nach Entschleunigung und bewusstem Genießen sowie den eigenen Anspruch an nachhaltiges Fischen und Artenschutz.

mehr...
21.08.2019

Oceania Cruises stellt die neuen Routen in Europa und Nordamerika für 2021 vor

Mehr Übernachtungen in den Häfen, längere Aufenthalte und einzigartige Landausflüge

 

Wiesbaden – 21. August 2019 – Oceania Cruises hat ihre neuen Routen in Europa und Nordamerika für die Saison 2021 vorgestellt. Die Kreuzfahrtgesellschaft mit Fokus auf die Kulinarik und außergewöhnliche Destinationen ermöglicht Reisen zu Zielen „abseits der touristischen Pfade“. Insgesamt 70 Übernacht-Aufenthalte in den Häfen bieten die Gelegenheit, die Ziele intensiv kennenzulernen. Geografisch reicht die Palette der neuen Europa & Nordamerika Kollektion von Skandinavien bis zum Mittelmeer und von Alaska über Kanada bis Neuengland.  Die Routen sind ab sofort buchbar.  

mehr...
totop