newsarchive

05.11.2019

Dane Cheng neuer Executive Director des Hong Kong Tourism Boards

Dane Cheng ist seit dem 1. November 2019 neuer Executive Director des Hong Kong Tourism Boards (HKTB). Cheng übernimmt damit die Leitung der Organisation und gibt die strategische Richtung vor. Eine wichtige Rolle wird dabei auch eine verstärkte Zusammenarbeit mit den verschiedenen Stakeholdern und Branchenpartnern spielen.

read more...
21.10.2019

USA: Zweiter Sesame Place Themenpark rund um die Sesamstrasse entsteht in San Diego, Kalifornien

SeaWorld Entertainment, Betreiber von SeaWorld, Busch Gardens und weiteren Freizeitparks, und Sesame Workshop, die gemeinnützige Bildungsorganisation hinter der beliebten Fernsehserie Sesamstraße®, haben die Entwicklung eines zweiten Sesame Place Themenparks bekanntgegeben. Dieser entsteht in San Diego, Kalifornien, und ist somit der erste Park rund um Elmo, Krümelmonster & Co. an der Westküste der Vereinigten Staaten. Die Eröffnung dieser neuen Attraktion, die auch internationale Besucher anziehen soll, ist für Frühjahr 2021 geplant.

 

read more...
15.10.2019

Süßes oder Saures – Halloween-Tipps aus den USA, Asien und Australien

Ende Oktober heißt es wieder „Süßes oder Saures“ – Halloween steht vor der Tür! Ursprünglich ein keltisches Fest, das in Irland am Vorabend von Allerheiligen (All Hallows Day) gefeiert wurde, zieren heute weltweit Kürbisse und Schreckgestalten die Häuser von Gruselfans. In Florida, USA reicht das Angebot von familienfreundlich in SeaWorld Orlando bis Horrorerlebnisse für Hartgesottene in Busch Gardens Tampa Bay. In Asien werden Halloween-Fans vor allem in Hongkong fündig. Das Szene-Viertel Lan Kwai Fong ist für seine zahlreichen einschlägigen Partys bekannt und auch in den Freizeitparks Hong Kong Disneyland Resort und Ocean Park Hong Kong wird kräftig gespukt. Selbst in Australien ist der Grusel-Trend angekommen: In Melbourne können Besucher unter anderem bei einer Tour im Dunkeln durch ein ehemaliges Gefängnis ihren Mut beweisen.

read more...
14.10.2019

Der weltweit schnellste Halbmarathon kommt wieder nach Ras Al Khaimah

Neuer Staffellauf und ein Familien-Fun-Run erhöhen die Attraktivität dieses Sportereignisses

 

Läufer, die vor der malerischen Kulisse des Arabischen Golfs das Beste aus sich herausholen wollen, sollten sich den 21. Februar 2020 vormerken. An diesem Tag findet zum 14. Mal der Ras Al Khaimah-Halbmarathon auf Al Marjan Island in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Die flache Strecke und das regelmäßig hochkarätig besetzte Teilnehmerfeld machen den Ras Al Khaimah Half Marathon seit mehr als einem Jahrzehnt zum schnellsten der Welt. Dazu zählt das Rennen zu den am höchsten dotierten Halbmarathons weltweit. 2020 werden Preisgelder in Höhe von umgerechnet insgesamt rund 300.000 Euro vergeben. Doch nicht nur für Profis lohnt sich die Reise in das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate: Ein Mini-Marathon und ein „Fun-Run“ für die jüngsten Teilnehmer machen das Sportereignis auch für Amateure und Familien mit Kindern zu einem Erlebnis.

read more...
totop