newsarchive

12.07.2022

noble kommunikation kommuniziert für Sun Siyam Resorts

Fünf luxuriöse familiengeführte Resorts auf den Malediven und Sri Lanka

Neu-Isenburg – 12. Juli 2022. Die Agentur noble kommunikation mit Sitz in Neu-Isenburg übernimmt ab sofort die PR-Arbeit für Sun Siyam Resorts. In Besitz der maledivischen, familiengeführten Hotelmarke befinden sich fünf luxuriöse Privatinseln auf den Malediven und ein Boutique-Strandresort an der Ostküste Sri Lankas: Siyam World mit der Beach House Collection, Sun Siyam Iru Fushi, Sun Siyam Iru Veli, Sun Siyam Vilu Reef, Sun Siyam Olhuveli und Sun Siyam Pasikudah (Sri Lanka). Der neueste Zuwachs der Hotel-Familie ist das Ende Oktober 2021 eröffnete Siyam World Maldives, ein Fünf-Sterne-Premium-All-inclusive-Resort, gelegen im Noonu Atoll. Etwa 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug vom Velana International Airport entfernt, bietet das Inselresort 21 Unterkunftskategorien, die von 89 bis 3.000 Quadratmetern reichen, darunter Pool Beach Villen, Beach Suiten oder Overwater-Villen mit Wasserrutschen.

read more...
07.07.2022

Das Hong Kong Palace Museum öffnet seine Pforten

Nach fünfjähriger Bauzeit ist am 3. Juli 2022 das prestigeträchtige Hong Kong Palace Museum (HKPM) als jüngste Ergänzung des Kunst- und Kulturangebots von Hongkong und des Kulturbezirks West Kowloon eröffnet worden.

read more...
21.06.2022

Oceania Cruises bietet neue deutschsprachige Reisen 2023/24

Oceania Cruises ist eine internationale Reederei mit Fokus auf exzellenter Kulinarik sowie außergewöhnlichen Reisezielen. Gäste schätzen das internationale Ambiente und den Austausch mit Reisenden aus aller Welt, deshalb ist die vorherrschende Bordsprache auf den Boutiqueschiffen Englisch. Doch manche Anliegen und Fragen lassen sich oft einfacher in der Muttersprache klären. Diesem Wunsch kommt die internationale Reederei nach und bietet Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Saison 2023/24 sechs Kreuzfahrten mit deutschsprachiger Reisebegleitung.

read more...
20.06.2022

Giga-Projekt Diriyah in Saudi-Arabien erreicht erste Stufe der internationalen Nachhaltigkeitszertifizierung LEED

Die erste Phase des Masterplans der Diriyah Gate Development Authority (DGDA), die ein historisches und kulturelles Lifestyleziel unweit der saudischen Hauptstadt Riad entwickelt, wurde vom United States Green Building Council (USGBC) mit einer Vorzertifizierung auf Platin-Niveau der LEED-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design) ausgezeichnet. Die Auszeichnung zeigt, dass das Thema Nachhaltigkeit bei der Entwicklung des Projekts im Mittelpunkt steht und in jeden Aspekt der Planungs-, Entwurfs-, Bau- und Betriebsphase integriert wurde.

read more...
totop