newsarchive

27.04.2020

Das Hong Kong Tourism Board sieht einer künftig stark veränderten Tourismuslandschaft entgegen

Das Hong Kong Tourism Board (HKTB) hat im Rahmen einer Webkonferenz am 24. April 2020 die zuletzt verfügbaren Ergebnisse der Tourismusentwicklung sowie die strategischen Pfeiler seines „Recovery Plans“ für den Tourismus vorgestellt. Dr. YK Pang, Chairman des HKTB, stellte die durch die Covid-19-Pandemie ausgelösten Folgen für den weltweiten Tourismus und die daraus resultierenden Herausforderungen für Hongkong vor. Pang sagte: „Die Tourismuslandschaft wird eine andere sein. Die Vorlieben und das Verhalten der Reisenden werden nach der Pandemie anders als zuvor sein. Die gesundheitlichen Gegebenheiten in Reisezielen sowie die Hygienestandards in Verkehrsmitteln, Hotels und anderen touristischen Einrichtungen werden oberste Priorität haben; Kurzreisen und kürzere Reiserouten werden bevorzugt; Wellness-Reisen werden ein neuer Trend.

read more...
27.04.2020

Dominikanische Republik stärkt mit neuen Förderprogrammen und Projekten das nachhaltige Tourismusangebot und den Umweltschutz im Land

Ein Viertel der Fläche der Dominikanischen Republik steht unter Naturschutz, das Land verfügt über 29 Nationalparks, darunter mit dem Jaragua National Park ein UNESCO Biosphären-Reservat. Dank einer besonders abwechslungsreichen Topografie mit unterschiedlichen Klimabedingungen offeriert das Land ideale Bedingungen für Abenteuer- und Ökotourismus, auch abseits der rund 600 Kilometer Strände. Zum Schutz dieser einzigartigen Naturkulisse unterstützt die Regierung verschiedene staatliche und privatwirtschaftliche Projekte zur Entwicklung eines umwelt- und ressourcenschonenden Tourismus. So wurde unter anderem im vergangenen Jahr ein Fahrplan vorgestellt, wie die Unterkünfte der Dominikanischen Republik ressourcenschonender werden können. So soll nicht nur der Fußabdruck des Tourismus, der rund 17 Prozent des Bruttoinlandsprodukts ausmacht, minimiert werden, sondern auch das Bewusstsein der Bewohner und Besucher für den aktiven Umweltschutz gestärkt werden.

read more...
24.04.2020

Vielversprechende Prognosen zum Wild Koala Day am 3. Mai

Nachwuchs in den You Yang Ranges *** Reha für geheilte Buschfeuer-Patientin Vicky

Im australischen Victoria vermehren sich seit 2006 die bedrohten Koala erstmals wieder stärker. Zudem verläuft die Auswilderung geheilter Buschfeuer-Patienten erfolgreich weiter. Dabei spielen die Naturparks von Phillip Island eine wichtige Rolle als „stärkende Zwischenstation“ für Vicky & Co – Lichtblicke zum Wild Koala Day. Der 3. Mai soll auch über die Kontinent-Grenzen hinaus für den Schutz der Tiere und ihrer Lebensräume werben.

read more...
14.04.2020

Gastgewerbe-Initiative auf Erntehelfer ausgeweitet

- Bereits 400 Hotels und Pensionen haben sich registriert, um Helfer und Bedürftige zu unterstützen

- Zimmer stehen verschiedenen Personen zur Verfügung:
  Unter anderem Krankenhausmitarbeitern und Schutzsuchenden aus überfüllten Frauenhäusern

Düsseldorf, 14. April 2020. Vor dem Hintergrund der Corona-Einschränkungen steht der normale Urlaubsbetrieb in Hotels und Pensionen zurzeit still. So entscheiden sich viele Gastgeber dazu, ihre Zimmer Bedürftigen und Helfern zur Verfügung zu stellen. Bei Bedürftigen verzichten viele Unterkünfte auf eine Bezahlung. Fragen Unternehmen, Kommunen oder Behörden Zimmer an, erhalten die Gastgeber einen Ausgleich.

read more...
totop