Hong Kong

30.08.2022

Die Hongkong Peak Tram erklimmt wieder den Victoria Peak

Nach ihrer umfassenden Sanierung erstrahlt die Peak Tram im traditionellen Grün und bietet ihren Fahrgästen ganz neue Erlebnisse. 

Sie stammt aus dem Jahre 1888, – die Peak Tram in Hongkong ist die älteste Standseilbahn Asiens und die ikonische Attraktion in Hongkong. Als eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt zählt sie jedes Jahr mehr als 6 Millionen Passagiere. Nach einer einjährigen Renovierungsphase erstrahlt sie in Anspielung auf frühere Straßenbahn-Generationen im klassischen „Peak Tram Grün“ und bietet mit einem Platzangebot für 210 Fahrgäste eine 75-prozentig höhere Auslastung als zuvor. Wer mit der neuen Peak Tram den Gipfel des Victoria Peaks erklimmt, den belohnt ein ungehinderter Blick durch die vergrößerten Panoramafenster auf die weltberühmte Skyline des Victoria Harbour und auf das Südchinesische Meer.

Das 100-Millionen-Euro-Projekt bietet ein rundum neues Fahrerlebnis für die Gäste 

Um ein angenehmeres, effizienteres und komfortableres Erlebnis zu bieten, hat Peak Tramways in ein umfangreiches Modernisierungsprojekt in Höhe von 100 Millionen Euro investiert. Das Projekt umfasst brandneue Straßenbahnwagen, die Erneuerung aller Förder-, Steuerungs- und Signalsysteme, neue Seile und Schienen sowie die Renovierung der Central und Peak Termini, um den Einsatz der größeren Straßenbahnwagen zu ermöglichen. Der Central Terminus wurde erweitert und bietet nun überdachte, temperaturgesteuerte Ankunfts- und Wartebereiche für bis zu 1.300 Personen. Und um einen stufenlosen Zugang für Menschen mit Behinderungen zu ermöglichen, wurden die Bahnsteige und die Fußböden der Straßenbahnwagen angeglichen.

Neben den verkürzten Wartezeiten für die Passagiere bietet die Attraktion ein informatives und brandneues Unterhaltungserlebnis. Schon beim Betreten des Bahnhofs werden die Besucher vom Auge der Unendlichkeit, einer 10 Meter hohen Skulptur mit einem sich ständig verändernden Lichtspiel begrüßt, während „Go Wild At The Peak“ die vielfältige Tierwelt des Peak mit einem Rundum-Videoerlebnis vorstellt. Und wer möchte, kann in einer zum Teil interaktiven Ausstellung die hundertjährige Geschichte der Peak Tram seit 1888 hautnah erleben.

 

Weitere Infos zu Hongkong gibt es unter www.discoverhongkong.com

 


Bilder:


Angehängte Dateien:



totop