Saadiyat Rotana Resort & Villas

15.08.2018

Neues Fünf-Sterne-Resort auf Saadiyat Island in Abu Dhabi

Das Saadiyat Rotana Resort & Villas steht kurz vor seiner festlichen Einweihung. Das Luxus-Resort mit 327 Zimmern liegt am 400 Meter langen Sandstrand von Saadiyat Island – nur wenige Minuten Fahrtzeit von Downtown Abu Dhabi entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich viele Sehenswürdigkeiten wie der neue Louvre Abu Dhabi oder der VAE Pavillon der Expo 2010.

Bereits seit März begrüßt Abu Dhabis neuestes Luxus-Strandresort vor allem deutsche Urlauber auf der kulturellen Schatzinsel des Emirats. Rund 40 Prozent aller Gäste stammen aus der Bundesrepublik. Mit dem Louvre Abu Dhabi und dem bald fertiggestellten Guggenheim Museum ist Saadiyat Island der neue Hot-Spot kulturbegeisterter Emirate-Urlauber. Unmittelbar vor dem Resort breitet sich der lange, weiße, öffentliche Sandstrand von Saadiyat Island aus. Wer hingegen auf tierische Urlaubserlebnisse setzt, trifft auf der Insel auf Karettschildkröten, Delfine, Seekühe und Antilopen.

Moderne Architektur trifft auf arabische Tradition

Mit seiner Architektur aus 1001 Nacht, gepaart mit riesigen Glasfronten, setzt Hotelbetreiber Rotana in seinem jüngsten Luxus-Flaggschiff auf Kontraste. Helle, warme Farbtöne, edles Holz und modern inszenierte, arabische Akzente bilden eine harmonische Urlaubskulisse. Unikate verschiedener einheimischer Künstler, insbesondere von der Malerin Ashwaq Abdulla, schmücken die  Zimmer und öffentlichen Bereiche. Highlight in der großzügig gestalteten Lobby sind sieben Glasböden, gefüllt mit Sand aus allen Emiraten.

327 Zimmer und Suiten sowie 13 Strandvillen stehen den Gästen zur Verfügung. Die 40 Quadratmeter großen Zimmer orientieren sich am lässigen Stil eines Strandhauses mit hellen Möbeln, kombiniert mit kleinen, arabisch anmutenden Details. Die luxurösen Suiten bieten auf 100 bis 275 Quadratmetern bis zu vier Personen Platz. In den Strandvillen mit 77, beziehungsweise 150 Quadratmetern, sorgt ein eigener Mini-Pool auf der Terrasse für privaten Badespaß. Alle Wohneinheiten verfügen über eine eigene Espressomaschine, Wasserkocher, 49 Zoll Fernseher, Hochgeschwindigkeitsinternet und viele weitere Annehmlichkeiten wie den  24 Stunden erreichbaren Zimmerservice.

Sieben mal kulinarischer Hochgenuss

Sieben Restaurants verwöhnen die Gaumen der Gäste. Die Dachterrasse des Turtle Bay Bar & Grill Restaurant wird bei Sonnenuntergang zu einer der romantischsten Locations der Insel. Gourmets kommen hier bei hochwertigen Speisen wie Tenderloin Beef oder Austern sowie gegrilltem Fisch und Fleisch auf ihre Kosten. Das Sim Sim bietet ein internationales Buffet sowie ein zusätzliches A-la-Carte-Menü zum Abend.  Si Ristorante Italiano & Bar und Hamilton’s Gastropub sind der erste Italiener und die erste britische Bar auf Saadiyat Island. Die Sama Lobby Lounge verspricht neben leichten Mahlzeiten, Kaffee und Tee eine beeindruckende Aussicht auf den türkisfarbenen Ozean. Erfrischung spendet die Swim-Up-Bar des extra großen Outdoor Swimmingpools. Chillig wird es mit einem Cocktail am Strand in der Nasma Beachfront Bar.

Sportlich aktiv und herrlich entspannt

Fitnesscenter, zwei Tennisplätze und ein eigener Minigolfplatz sorgen für sportliche Abwechslung. Entspannung verspricht das Zen Spa mit zehn luxuriös ausgestatteten Behandlungsräumen sowie türkischem und marokkanischem Hammam. Kids und Teens treffen sich in Aladdin’s Cave – einem Juniorclub mit Wasseraktivitäten und eigenem Indoor-Kino.

Tagungsteilnehmern und Eventbesuchern steht ein großzügiger Bankettbereich mit drei voll ausgestatten Tagungsräumen für bis zu 550 Gäste sowie ein eleganter Ballroom zur Verfügung. Der Outdoor-Bereich The Lawn eignet sich vor allem für Hochzeiten und besondere Events.

 

Die luxuriöse Fünf-Sterne-Anlage Saadiyat Rotana Resort & Villas erstreckt sich am langen Sandstrand von Saadiyat Island. Die kulturelle Schatzinsel von Abu Dhabi mit mehreren Weltklasse-Museen, darunter der Louvre Abu Dhabi, liegt nur rund 15 Fahrminuten außerhalb der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Das weitläufige, im modernen arabischen Stil erbaute Resort beherbergt insgesamt 327 Zimmer und Suiten sowie 13 Strandvillen mit eigenem Mini-Pool. Sieben unterschiedliche Restaurants sorgen für Gaumenfreuden: Die Dachterrasse des Turtle Bay Bar & Grill Restaurants wird zum Sonnenuntergang zu einer der romantischsten Locations der Insel. Gourmets werden hier hochwertige Surf n Turf Gerichte serviert. Ein internationales Buffet offeriert das Sim Sim, die Sama Lobby Lounge bietet neben Leckereien auch eine beeindruckende Aussicht. Erfrischung spendet die Swim-Up-Bar des extragroßen Outdoor Swimmingpools. Mit dem Si Ristorante Italiano und Hamilton’s Gastropub ziehen der erste Italiener und der erste Brit-Pub auf die Insel. Chillige Momente verspricht die Naasma Beachfront Bar. Zen Spa, Fitnesscenter, Tennisplätze und ein eigener Minigolfplatz sorgen für sportliche Abwechslung. Die Rotana Hotelgruppe gehört mit ihren zahlreichen Häusern im Vier- und Fünf-Sterne-Segment im Mittleren Osten, der Türkei und Afrika zu den Marktführern der Region.

 
Rückfragen der Medien beantwortet gerne:

noble kommunikation, Sabrina Lütcke, Tel: 06102-36660, Fax: 06102-366611,

Luisenstraße 7, 63263 Neu-Isenburg, E-Mail: ,

Download Text und weitere Infos: www.noblekom.de

Social Media: @noblehaps

 

 


Bilder:


Angehängte Dateien:



totop