Ras Al Khaimah

23.01.2020

Ras Al Khaimah schult Expedienten in München

Mit dem Motto Geschichten aus 1001 Nacht lädt die Ras Al Khaimah Tourism Development Authority, gemeinsam mit touristischen Partnern, am Dienstag, 4. Februar Reisebüro-Mitarbeiter aus der Region zu einem Infoabend in die Esswerkstatt in München ein. Beginn ist um 18.30 Uhr.

read more...
18.12.2019

Ras Al Khaimah eröffnet Kreuzfahrtterminal

Ab sofort können Boutique-Kreuzfahrtschiffe mit einer Länge von bis zu 210 Metern und einer Kapazität von circa 1.000 Passagieren das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate anlaufen. Premierengast zur Eröffnung des Kreuzfahrtterminals von Ras Al Khaimah war die luxuriöse Seabourn Ovation auf ihrer Fahrt entlang der Küste des Arabischen Golfs. Im Vorfeld war das ehemalige Fährterminal von der RAK Port Authority in ein modernes und leistungsfähiges Kreuzfahrtterminal umgebaut und mit elektronischer Einreisetechnik, Überwachungskameras und Sicherheitsröntgengeräten ausgestattet worden.

read more...
14.10.2019

Der weltweit schnellste Halbmarathon kommt wieder nach Ras Al Khaimah

Neuer Staffellauf und ein Familien-Fun-Run erhöhen die Attraktivität dieses Sportereignisses

 

Läufer, die vor der malerischen Kulisse des Arabischen Golfs das Beste aus sich herausholen wollen, sollten sich den 21. Februar 2020 vormerken. An diesem Tag findet zum 14. Mal der Ras Al Khaimah-Halbmarathon auf Al Marjan Island in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Die flache Strecke und das regelmäßig hochkarätig besetzte Teilnehmerfeld machen den Ras Al Khaimah Half Marathon seit mehr als einem Jahrzehnt zum schnellsten der Welt. Dazu zählt das Rennen zu den am höchsten dotierten Halbmarathons weltweit. 2020 werden Preisgelder in Höhe von umgerechnet insgesamt rund 300.000 Euro vergeben. Doch nicht nur für Profis lohnt sich die Reise in das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate: Ein Mini-Marathon und ein „Fun-Run“ für die jüngsten Teilnehmer machen das Sportereignis auch für Amateure und Familien mit Kindern zu einem Erlebnis.

read more...
04.10.2019

Neu in Ras Al Khaimah: Per Zipline Tour über Schluchten

Sieben Ziplines von 337 bis 1.000 Metern Länge über eine Gesamtdistanz von fünf Kilometern, verbunden durch neun Plattformen, an deren Ende eine 15 Meter lange Hängebrücke über einer 300 Meter tiefen Schlucht steht: Mit dieser neuen Zipline Tour geht im nördlichsten der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) eine weitere Abenteuer-Attraktion der Superlative an den Start. Nach einer Via Ferrata (Klettersteig) und der weltlängsten Zipline Jebel Jais Flight richtet sich der Parcours auf 1.250 Metern am spektakulären Gebirgsmassiv Jebel Jais besonders an Gäste, die gerne aktiv sind. Die durchschnittliche Geschwindigkeit auf den Ziplines beträgt 60 Stundenkilometer.

read more...
<<12345...18>>
totop