Hong Kong

30.04.2019

Drachenboote und Brötchen erobern Hongkong: Metropole feiert im Mai und Juni traditionelle Feste

In der asiatischen Metropole Hongkong trifft westlicher Lebensstil auf östliche Traditionen. Besucher können diese besonders gut bei den jahrhundertealten Festen des chinesischen Mondkalenders kennenlernen. Wichtigstes Ereignis neben chinesischem Neujahr und Mondfest ist das Drachenbootfest, das dieses Jahr vom 14. bis 16. Juni stattfindet. Die Wartezeit verkürzen unter anderem das „Brötchenfestival“ auf der Insel Cheung Chau (9. bis 13. Mai) sowie die Geburtstagsaktivitäten für Buddha (6. bis 12. Mai) und die lokale Gottheit Tam Kung (12. Mai).

read more...
10.04.2019

Kunststadt Hongkong: Bis 7. Mai rotiert die Erdkugel von Luke Jerram - Öffentlichkeit soll für ein höheres Umweltbewusstsein sensibilisiert werden

Die Erdkugel GAIA des britisches Künstlers Luke Jerram ist ein Faszinosum: Denn sie schafft eine Rotation in vier Minuten, umfasst sieben Meter und ist mit einer NASA-Aufnahme der Erdoberfläche von 1972 bespannt. Luke Jerrams Erdkugel ist außerdem 1,8 Millionen Mal kleiner als ihr Vorbild und dreht sich 360 Mal schneller. Das Kunstwerk ist derzeit bis 7. Mai 2019 in Hongkong zu bestaunen.

read more...
13.03.2019

Hotspot für Kulturfans: Hongkong im Arts Month März - Neue Einrichtungen für Kunst- und Kulturliebhaber

In den letzten Jahren hat Hongkong sich zu einem der weltweit führenden Hotspots der Kunstszene entwickelt. Der neue West Kowloon Culture District, das 2018 eröffnete Tai Kwun Cultural Centre in Old Town Central sowie zahlreiche neue private Galerien und Ateliers ziehen Kunst- und Kulturbegeisterte aus aller Welt in die Stadt. Insbesondere im März, dem „Hong Kong Arts Month“ sprüht die Metropole vor Kreativität. Mit der Art Basel Hong Kong (29. bis 31. März) und der Art Central (27. bis 31. März) finden nicht nur zwei führende Kunstmessen Asiens statt, auch Galerien, Museen und Kulturzentren laden mit Workshops, Performances und Pop-up Events zum Mitmachen ein. In Hongkongs Stadtvierteln kommen Street Art Fans auf ihre Kosten – fast täglich entstehen neue Werke international bekannter und lokaler Künstler.

read more...
05.03.2019

ITB: Greater Bay Area erstmals mit gemeinsamen Messeauftritt

Chinas aufstrebende Metropolregion rund um das Perlflussdelta wächst weiter zusammen: Die Sonderverwaltungszonen Hongkong und Macao bilden gemeinsam mit neun Kommunen von Chinas bevölkerungsreichster Provinz Guangdong die Greater Bay Area. Die Zusammenführung der drei Teilregionen zu einem großen Wirtschaftsstandort gehört im Rahmen der Road and Belt Initiative (Neue Seidenstraße) zu den wichtigsten Infrastrukturprojekten der chinesischen Regierung. Da die Zusammenarbeit sich auch auf den Bereich Tourismus erstreckt, präsentieren sich die drei Partner auf der ITB vom 6. bis 10. März 2019 in Berlin erstmals gemeinsam (Halle 26a Stand 119).

read more...
<<12345...11>>
totop