Oceania Cruises

20.03.2018

Oceania Cruises: Neues High-Speed Internet flottenweit ab Ende April

Oceania Cruises, bekannt für die „Feinste Küche auf See“, führt zu Ende April 2018 flottenweit das neue High-Speed Internet Wavenet ein. Damit können Gäste im Handumdrehen große Dateien hoch- und herunterladen, ihre Lieblingssendungen oder -Musik auf Netflix bzw. Spotify streamen und die schönsten Momente ihrer Kreuzfahrt mit Oceania Cruises gleich auf Facebook und Instagram teilen. Auch Livestreams, Facetime und Skype mit Freunden und Familie zu Hause ermöglicht die schnelle Verbindung.

read more...
06.03.2018

ITB: In 180 Tagen mit dem Kreuzfahrtschiff um die Welt

Oceania Cruises, bekannt für die „Feinste Küche auf See“, gibt den Buchungsstart der bisher vielfältigsten weltumspannenden Kreuzfahrt bekannt. Die Entdeckungsreise „Rund um die Welt in 180 Tagen“ mit der Insignia startet am 8. Januar 2020. Auf der Route überquert das Boutiqueschiff viermal den Äquator, besucht 95 verschiedene Häfen auf vier Kontinenten in 27 Zeitzonen und umrundet zum ersten Mal auf einer Weltreise-Kreuzfahrt von Oceania Cruises Südamerika. Außerdem erleben Gäste die gesamte Weite Alaskas – von den Aleuten bis zur Inside Passage. Buchungsstart ist der 7. März 2018.

read more...
06.03.2018

ITB: Inklusiv-Leistungen nach Wunsch des Gastes: Kostenlose Extras frei wählbar bei Oceania Cruises

Den Urlaub besonders sorgenfrei und kalkulierbar zu genießen, ist für viele Reisende wichtig. Das hat All-Inclusive groß gemacht. Dabei hat jeder unterschiedliche Bedürfnisse – und diese werden immer individueller. Da stellt sich die Frage: Zahlt der Reisende mit All-Inclusive nicht für Leistungen, die er gar nicht in Anspruch nehmen möchte? Die Reederei Oceania Cruises, deren sechs Boutique-Schiffe auf den Weltmeeren rund um den Globus unterwegs sind, geht daher einen anderen Weg. Ihre Gäste können sich Inklusiv-Leistungen für ihre Kreuzfahrt nach ihren Wünschen selbst zusammenstellen.

read more...
26.02.2018

Position des Business Development Managers bei Oceania Cruises nachbesetzt

Wiesbaden – 26. Februar 2018 – Nach dem Aufstieg von Maik A. Schlüter zum Business Development Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz, hat Oceania Cruises seine ehemalige Position nachbesetzt. Daniela Rameil-Erdl übernimmt den Posten des Business Development Managers zum 1. März 2018. Sie soll zusammen mit Schlüter die Präsenz und die Aktivitäten der Kreuzfahrtreederei, die bekannt ist für die „Feinste Küche auf See“, im deutschsprachigen Markt weiter steigern.

read more...
<<12...456...17>>
totop