Oceania Cruises

28.11.2023

Erste “Culinary Masters”-Kreuzfahrt von Oceania Cruises

Oceania Cruises wird im Oktober 2024 ihre erste jährliche "Culinary Masters"-Kreuzfahrt an Bord der Marina veranstalten. Diese explizit für Feinschmecker aufgelegte Reise wird von den beiden französischen Meisterköchen der Reederei, Alexis Quaretti und Eric Barale, geleitet und bietet die perfekte Gelegenheit in ihre kulinarischen Künste einzutauchen. Das Schiff für maximal 1.250 Passagiere wird am 16. Oktober 2024 von Valletta nach Rom fahren und dabei Häfen in Kroatien, Griechenland und Italien anlaufen, so dass Gäste die Möglichkeit haben, die lokale Küche sowohl an Land als auch an Bord zu entdecken.

read more...
21.11.2023

Marina wird im Mai 2024 modernisiert

Die Marina von Oceania Cruises wird sich im Mai 2024 einer umfassenden Modernisierung unterziehen. Das Boutiqueschiff für maximal 1.250 Passagiere bekommt im Zuge der Erneuerung auch drei neue gastronomische Angebote: die bereits auf der Vista eingeführte Aquamar Kitchen, eine erweiterte Eisdiele am Pool, sowie eine legere Trattoria im Freien. Die Marina wird als letztes Schiff der aktuellen Flotte von Oceania Cruises im Zuge des OceaniaNEXT-Programms renoviert. Mit der Allura, die im Frühjahr 2025 vom Stapel laufen wird, besitzt die Reederei dann acht neue beziehungsweise „besser-als-neue“ Schiffe. Die modernisierte Marina wird am 18. Mai 2024 ihr Debüt in Europa geben.

read more...
13.11.2023

Oceania Cruises startet Black Friday Sale

Oceania Cruises hat ihren besten Black Friday Sale mit Preisvorteilen bis zu EUR 5.200 pro Kabine auf mehr als 100 weltweiten Reisen im Jahr 2024 gestartet. Zur Auswahl stehen Reiserouten im Mittelmeer, in Nordeuropa, Asien, Afrika, Australien und Südamerika mit einer Länge von sieben bis 34 Tagen. Dieses zeitlich begrenzte Angebot gilt für Buchungen zwischen dem 14. November und dem 5. Dezember 2023 und beinhaltet ebenfalls alle simply MORE Leistungen.

read more...
03.11.2023

Außergewöhnliche Erlebnisse am Mittelmeer

Oceania Cruise hat ihren Mittelmeerfahrplan für 2024 überarbeitet, um die Häfen in Israel, Ägypten und Jordanien durch klassische Favoriten und außergewöhnliche neue Ziele zu ersetzen. Die 42 überarbeiteten Reiserouten mit einer Dauer von 10 bis 58 Tagen können auf der Webseite eingesehen werden.

read more...
<<12...456...22>>
totop