Dubai Parks and Resorts

20.03.2019

Für Kinder wird der Dubai-Urlaub noch schöner

Kostenloser Freizeitparkeintritt für Jumeirah- und Ja-Resorts-Gäste

 

Dubai, 20. März 2019 – Durch eine Kooperation zwischen Dubai Parks und Jumeirah Hotels sowie Ja Resorts & Hotels wird für Kinder der Dubai-Urlaub im März und April noch schöner. Haben Familien mit Kindern eines von 14 Hotels dieser Marken gebucht, geht es für kleine Urlauber im Alter bis 16 Jahren kostenlos in einen von vier Freizeitparks. Einzige Voraussetzung: Die Eltern buchen für sich eine Eintrittskarte. Die Preise für Erwachsene starten bei 42 Euro*.   

 

Dieses Special lösen Urlauber einfach im Hotel ein: Entsprechendes Informationsmaterial wird vor Anreise auf das Zimmer gebracht und Gäste können über die Hotelconcierges oder Ausflugvermittler der Hotels einbuchen.

 

Übersicht der teilnehmenden Hotels:
Jumeirah Al Naseem, Jumeirah Al Qasr, Jumeirah Dar Al Masyaf, Jumeirah Mina A’Salam, Jumeirah Beach Hotel, Jumeirah Zabeel Saray, Burj Al Arab Jumeirah, Jumeirah Creekside Hotel, Jumeirah Emirates Towers.
JA Lake View Hotel, JA Beach Hotel, JA Palm Tree Court, JA Ocean View Hotel, JA Oasis Beach Tower.

 

Über Dubai Parks and Resorts:

Dubai Parks and Resorts ist der größte Freizeit-Komplex im Nahen Osten, der drei Themenparks sowie das Lapita™ Hotel umfasst. Dazu zählen: BOLLYWOOD PARKS™ Dubai, ein auf der Welt einzigartiger Park mit Rides und Shows in fünf Bereichen, die einigen der größten Bollywood-Filmerfolgen aus Indien nach empfunden sind; MOTIONGATE™ Dubai, ein ebenfalls einzigartiger Park, der beliebte Hollywood-Figuren von DreamWorks Animation, Colombia Pictures und Liongate – beispielsweise Shrek, Kung Fu Panda – in den Mittelpunkt stellt; sowie LEGOLAND® Dubai (der erste seiner Art in der Region) und der Wasserpark LEGOLAND® Water Park. Die Verbindung zwischen den einzelnen Arealen bildet die Erlebnis- und Flaniermeile Riverland™ Dubai – eine nostalgische Zeitreise mit zahlreichen Geschäften und Restaurants entlang eines rund einen Kilometer langen Kanals.

Pressekontakt:
noble kommunikation
Anett Wiegand, Nina Kreke
Tel: 06102-36660
E-Mail:
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
Download Text und weitere Informationen: www.noblekom.de
Social Media: @noblehaps


Bilder:


Angehängte Dateien:



totop