Dubai Parks and Resorts

23.04.2019

Der Schlumpf-Comic wird 50 Jahre

Fans wandeln in Dubai auf den Spuren der niedlichen Figuren

 

Dubai, 23. April 2019 – Vor 50 Jahren, am 9. Mai 1969, erschien der erste deutsche Schlumpf-Comic in einem Fix & Foxi Heft. Seit dieser ersten Geschichte – „Prinz Edelhart und die Schlümpfe“ – haben die blauen Figuren einen festen Platz in vielen deutschen Kinderherzen.

Übersetzt sind die Comics in insgesamt 19 Sprachen, unter anderem ins Arabische. In den arabischsprachigen Ländern sind die Zipfelmützenträger übrigens richtige Helden, da „Die Schlümpfe“ der erste Comicfilm war, der in Landessprache übersetzt wurde. Im Freizeitpark Motiongate Dubai wurde das Dorf der Schlümpfe mit seinen Pilzhäusern originalgetreu nachgebaut. Mehrere tausend Schlumpf-Fans aus aller Welt wandeln dort durch ein fast original anmutendes Schlumpfland, um die Schlumpfbeeren-Fabrik zu bewundern, beim Schlumpftanz mitzumachen, den Schlumpfhausen-Express zu fahren oder das Filmset mitzugestalten.

 

„Die Schlümpfe sind in den Ländern des Nahen Ostens wahre Stars“, erläutert Conny Böttger, Senior Managerin Sales von Dubai Parks & Resorts. „Die Atmosphäre hier im Schlumpfland ist unvergleichlich und oft hören wir sogar arabische Familien, die das Schlumpf-Titellied beim Parkbesuch summen“, schmunzelt sie.


Eintrittskarten können über alle namhaften Reiseveranstalter wie FTI, DERTOUR, Neckermann Reisen, Thomas Cook, TUI und Schauinsland Reisen gebucht oder im Reisebüro erworben werden. Ein Tagesticket mit Zugang zu zwei Parks kostet umgerechnet 70 Euro. Das Zwei-Tages-Ticket mit Zugang zu allen Parks liegt bei umgerechnet 125 Euro. Wer Tickets bereits vor Anreise kauft, spart bis zu 50 Prozent gegenüber den Ticketschaltern in den Parks.

 

Über Dubai Parks and Resorts:

Dubai Parks and Resorts ist der größte Freizeit-Komplex im Nahen Osten, der drei Themenparks sowie das Lapita™ Hotel umfasst. Dazu zählen: BOLLYWOOD PARKS™ Dubai, ein auf der Welt einzigartiger Park mit Rides und Shows in fünf Bereichen, die einigen der größten Bollywood-Filmerfolgen aus Indien nach empfunden sind; MOTIONGATE™ Dubai, ein ebenfalls einzigartiger Park, der beliebte Hollywood-Figuren von DreamWorks Animation, Colombia Pictures und Liongate – beispielsweise Shrek, Kung Fu Panda – in den Mittelpunkt stellt; sowie LEGOLAND® Dubai (der erste seiner Art in der Region) und der Wasserpark LEGOLAND® Water Park. Die Verbindung zwischen den einzelnen Arealen bildet die Erlebnis- und Flaniermeile Riverland™ Dubai – eine nostalgische Zeitreise mit zahlreichen Geschäften und Restaurants entlang eines rund einen Kilometer langen Kanals.


Pressekontakt:
noble kommunikation
Anett Wiegand, Nina Kreke
Tel: 06102-36660
E-Mail:
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
Download Text und weitere Informationen: www.noblekom.de
Social Media: @noblehaps


Bilder:


Angehängte Dateien:



totop