SeaWorld Parks & Entertainment

06.03.2018

ITB: USA: Neue Hochgeschwindigkeits-Thrills in Themenparks von Küste zu Küste

SeaWorld Parks & Entertainment sorgt zur neuen Saison in Florida und Kalifornien für Furore. Feuchtfröhlich bis abenteuerlich wird es im Sunshine State. Dort fordert in SeaWorld Orlando die Wasserrutsche Infinity Falls mit dem höchsten Stromschnellen-Absturz seiner Art weltweit heraus. In Aquatica, SeaWorld Orlandos Wasserpark, wirbeln die Fahrgäste auf der Rafting-Rutsche Ray Rush durch die Lüfte.  Mutige lockt die Drop-Slide Vanish Point nach Adventure Island an Floridas Golf von Mexiko. Am Pazifik im sonnigen Kalifornien lässt sich San Diego auf dem Abschuss-Coaster Electric Eel aus der Luft erleben.

read more...
05.02.2018

Paradiesische Abende jetzt in Discovery Cove

Romantische Abende unter Palmen können Besucher der Themenpark-Metropole Orlando neu im exklusiven Tagesresort Discovery Cove buchen. Das all-inklusive Dinner-Erlebnis „Paradise Nights“ mit Cocktails und Live-Musik gibt es für 65 US-Dollar (circa 52 Euro). Der Preis für Kinder von drei bis neun Jahren beträgt 19 US-Dollar (circa 15 Euro).

read more...
12.10.2017

FLORIDA: WASSERVERGNÜGEN MIT WOW-FAKTOR IN AQUATICA

In Aquatica, SeaWorld Orlandos Wasserpark, geht mit Ray Rush (etwa Rochen-Rausch) im Frühjahr 2018 ein Spaß-Abenteuer der feuchten Art an den Start. Die über 18 Meter hohe Rafting-Rutsche kombiniert drei aufregende Wassererlebnisse zu einer Action-geladenen Attraktion für die ganze Familie.

read more...
07.08.2017

Rund um die Uhr in Bereitschaft - SeaWorld-Rettungseinsätze helfen mehr als 30.000 Tieren

SeaWorlds Engagement für bedrohte Tiere endet nicht an den Grenzen der Parks. Seit über 50 Jahren leisten die Rescue-Teams der amerikanischen Freizeitparks in San Diego, Kalifornien, Orlando, Florida, und San Antonio, Texas, rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche Dienst. Seither haben sie  über 30.000 Tiere gerettet, versorgt und wenn möglich wieder ausgewildert.

read more...
totop